ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Backen bei Standarddruck

Weitere Artikel zu


Miwe

präsentiert mit dem neuen Roll-in e+ den Gewinner des diesjährigen Trend Awards. Der ist nach Angaben des Herstellers weltweit der erste, bei dem bei einem definierten atmosphärischen Standarddruck in der Backkammer gebacken wird.

Das Ergebnis soll ein gleichmäßiges Backergebnis sein, unabhängig von externen Einflüssen wie Luftdruck, -geschwindigkeit und -feuchtigkeit. Die neue Technologie garantiere nicht nur Gleichmäßigkeit, sondern vor allem absolute Prozesssicherheit, einen verbesserten Ofenbetrieb und verkürzte Backzeiten.

Die neue Generation des Stikkenofens überzeuge zudem durch eine verbesserte Energieausbeute, einfachere Bedienung und Reinigung. Ergänzend dazu biete Miwe weltweit erstmals einen drahtlosen Kerntemperaturfühler in einem an.

Über die Verbindungs-Software Miwe connectivity stellt der Hersteller eine Oberfläche zur Verfügung, mit der Nutzer eine höhere Transparenz der Abläufe erhalten, um dann diese Abläufe zu optimieren. Damit sollen gleichmäßig gute Backergebnisse erzielt und Ausfälle vermieden werden.

Informationen:

Tel. 09363 688-0

www.miwe.com

Halle 5, Stand E31/D31

Auch interessant

Stikkenofen mit Standardluftdruck

Der neue Miwe roll-in e+ ist nach Firmenangaben der erste Backofen, bei dem mit einem definierten atmosphärischen Standarddruck in der Backkammer gebacken wird. So werde das Backergebnis mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel