ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Erst sehen, dann schmecken

Weitere Artikel zu


Meßmer Profi-Line

Das neue Kissenkonzept von umfasst sechs Sorten losen Tees und deckt die Teesegmente Schwarz-, Grün-, Rooibos-, Kräuter- und Früchtetee ab.

Alle Rezepturen bestehen nach Firmanangaben aus mindestens 30 Prozent UTZ-zertifizierten Rohwaren. Beim Schnittgrad handele es sich um losen Tee als Special Cut im transparenten Kissen.

Die displayfähige 20er-Faltschachtel soll durch Farbcodes die Sortendifferenzierung vereinfachen. Dank Öffnungslasche und mehrsprachiger Auslobung sei sie für den Self-Service geeignet.

Um das neue Kissen-Konzept auf der Theke und in der Teeküche in Szene zu setzen, bietet das Unternehmen ein 6er-Kissendisplay an.

Das moderne, platzsparende Standdisplay für sechs Sorten wurde in einem Design aus Acryl und Nussbaumholz ausgeführt.

www.messmer.de

Auch interessant

Die Gurke fürs Glas

Meßmer ProfiLine greift den Trend zur Gurke auf. Die neue Sorte „Grüne Gurke“ erweitert das ProfiLine-Portfolio für 25 Tassenportionen im Aromaschutzkuvert. Sie soll vor allem bei der jungen mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel