ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal Spülmaschinen, Hygiene, Reinigung

Klimatisieren beim Spülen

Die Durchschubspülmaschine PT-Climate Plus nützt auch den Dampf der Raumluft.+
Die Durchschubspülmaschine PT-Climate Plus nützt auch den Dampf der Raumluft.

Weitere Artikel zu


Winterhalter

Als nach eigenen Angaben einziger Hersteller bietet seine Durchschubspülmaschinen mit patentierter Wärmepumpe an.

Die für die PT-Serie patentierte, optionale erhältliche Wärmepumpe Climate Plus nutzt die Energie des Wasserdampfs, der beim Spülen im Inneren der Maschine entsteht, als auch die überschüssige Wärmenergie der Raumluft, um das an die Spülmaschine angeschlossene kalte Zulaufwasser vorzuwärmen. Damit reduziert sich der zum Aufheizen des Spül- und Nachspülwassers notwendige Energiebedarf deutlich und spart Kosten. Gleichzeitig verbessert sich das Raumklima, denn beim Öffnen der Maschine entweicht nahezu kein Dampf mehr.

Informationen:

Tel. 07542 402-0

www.winterhalter.de

Bei der PT-Serie wird ein aktives Energie-
management eingesetzt.
Auch interessant

Mit Wärmetauscher

Winterhalter stellt die neuen Durchschubspülmaschinen der PT-Serie in den Mittelpunkt. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel