ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Klassiker setzt Akzente

Neue Stuhltrends: Schlicht in der Form, hochwertig beim Material.+
Neue Stuhltrends: Schlicht in der Form, hochwertig beim Material.

Weitere Artikel zu


Stuhlfabrik Schnieder

Echte Trends brauchen eine Idee, die sich langfristig durchsetzt. Drei bis vier Jahre Reifezeit vor Marktakzeptanz sind keine Seltenheit. Trends, die sich über die Zeit durchsetzen, haben auch nach ihrer Markteinführung einen langen Atem und das Potenzial zu Klassikern. Das neue Trendprodukt von heißt „Ole“. Der setzt einen Kontrapunkt zu den aktuell gängigen ‚Eiffelturm’-Gestellen. Er ist ein einfacher und gleichzeitig vollkommener Holzstuhl, der zeigt, was ein gutes Sitzmöbel ausmacht: Ole hat vier sichtbare Zargen, solide Stollen und eine bewusst überdimensionierte, dampfgebogene Rückenlehne.

Informationen:

Tel. 02591 9173-0

www.schnieder.com

Der Mika Sessel ist eine Weiterentwicklung des beleibten Mika-Stuhls.
Auch interessant

Nordische Formen kommen an

Der Schnieder-Stuhl „Mika“ mit seiner nordischen Formensprache ist bei den Kunden sehr beliebt. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel