ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Kalkulation für 26 Mehrkorn-Krustenbrote

Weitere Artikel zu


ABZ-Rezept

Roggensauerteig:

Anstellgut0,1256,990,87

Roggenvollkornmehl2,5000,531,33

Wasser2,500

Brühstück:

Roggenflocken1,0000,660,66

Dinkelflocken0,5000,950,48

Leinsamen0,5000,740,37

Sonnenblumenkerne1,0001,581,58

Sesam0,1001,880,19

Wasser3,000

Teig:

Roggenmehl, Type 11502,0000,360,72

Weizenmehl, Type 10502,0000,340,68

Dinkelmehl, Type 10502,0001,282,56

Wasser3,200

Apfelmus0,2501,150,29

Meersalz0,2200,360,08

Hefe0,1801,180,21

Karotten, geraspelt2,4000,932,23

Rohstoffaufwand12,24

Zeitbedarf für 26 Brote 30 Minuten

Minutenkostensatz 0,60 e

Produktionskosten

= 30 Min. × 0,60 e 100 %18,00

Kommissionierung6 %1,08

Auslieferung14 %2,52

Verwaltung und Gewinn20 %3,60

Abgabepreis ohne Rohstoffe100 %25,20

Zuschlag Verkauf75 %18,90

Rohstoffaufwand12,24

Nettoaufwand 1100 %56,34

Retouren10 %5,63

Nettoaufwand 2100 %61,97

Umsatzsteuer7 %4,34

Kalkulierter Ladenverkaufspreis für

26 Mehrkorn-Krustenbrote66,31

Ladenverkaufspreis für 1 Brot 2,55

Georg Oesterlein mit einem Flurnummer-Brot, ein Produkt, bei dem der Bezug zur Region betont wird.
Auch interessant

Optimal auf Bio und regional gesetzt

Was macht man mit einer richtig alten Bäckerei? Bäckermeister Georg Oesterlein hat so einen Betrieb. mehr...

Weitere Artikel aus Praxis vom 31.01.2008:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel