ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Georg Krimphove (54) Münster (17 Standorte)

Weitere Artikel zu


„Ja, der Schwund bei den Transportkörben ist ein ewiges Ärgernis. Wir haben einen jährlichen Verlust von etwa 500 bis 1000 Körben. Aber da lässt sich offenbar nicht viel dran ändern. Schließlich wollen wir uns im Verdachtsfall auch nicht mit unseren Kunden anlegen. Wir haben es schon mit einem Pfandsystem versucht, aber der Aufwand war zu groß und der Effekt zu gering.

Wir haben jetzt fast nur noch flache Körbe im Einsatz, die einheitlich gebrandet sind. Außerdem versuchen wir, so viel Ware wie möglich in Einwegverpackungen zu transportieren. Das hilft insgesamt, den Schwund etwas einzudämmen. Insgesamt nehme ich es als ärgerliche Gegebenheit hin. Schließlich gibt es größere Probleme, um die man sich als Unternehmer im Bäckerhandwerk kümmern sollte.“

Weitere Artikel aus Praxis vom 01.12.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel