ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Fahrend aufwischen

Weitere Artikel zu


Kärcher

Mit einem neuen Modell in zwei Ausführungen ergänzt sein Angebot an handgeführten Scheuersaugmaschinen ohne Fahrantrieb.

Die für Flächen von 200 m² bis 800 m² konzipierte Maschine gibt es als batteriebetriebene Variante oder für den Netzbetrieb. Beide sind jeweils mit einem Scheibenkopf zur Aufnahme von Scheibenbürsten oder Pads versehen. Eine kompakte Bauweise mit einer Arbeitsbreite von 43 cm und ein großer Frischwassertank ermöglichten schnelles Arbeiten, so der Hersteller.

Informationen:

Tel. 07195 14-0

www.kaercher.com

Staub auf begrenztem Raum: Hier reicht der Staubsauger.
Auch interessant

Saubere Fußböden verlangen Maschinen

Von Hans Stumpf Eine der zentralen Fragen beim Bau einer neuen Produktion oder bei der Einrichtung einer Filiale ist die nach dem Boden. Hier ist unbedingt die richtige Entscheidung zu treffen, mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel