ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Schneiden auf die sichere Art

Weitere Artikel zu


Emil Schmidt

Die Firma Emil Schmidt aus Solingen hat den Vertrieb für zwei Sicherheits-Kartonmesser („LuckyCut“ und „MultiCut“) übernommen. Die Klinge wird bei den Messer nur ausgefahren, wenn mit Daumen und Finger ein leichter Zug ausgeübt wird. Ein patentierter Federmechanismus sorgt dafür, dass bei nachlassendem Zug die Klinge sofort in das Gehäuse zurückgezogen wird.

Dadurch ist die Klinge nur während des Gebrauchs sichtbar und ansonsten sicher im Griff verborgen. Somit soll das Messer auch gefahrlos in der Hosen- oder Kitteltasche transportiert werden können.

Die Klingen sind austauschbar, sodass die Messer lange verwendet werden können. Das Gehäuse aus weißem Kunststoff soll ausreichend Fläche zur Platzierung eines Werbeaufdrucks oder Logos bieten.

Halle 1, Stand F52

www.emil-schmidt.de

Weitere Artikel aus Praxis vom 23.09.2017:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel