ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Die kleine Große

Kaffeevollautomat WMF 1200 S für den kleinen bis mittleren Bedarf.+
Kaffeevollautomat WMF 1200 S für den kleinen bis mittleren Bedarf.

Weitere Artikel zu


WMF

Die neue vollautomatische Spezialitätenmaschine 1200 S sorgt für maximalen Kaffeegenuss. Mit einer Tages-/Stundenleistung von bis zu 100 Tassen und den schlanken Außenmaßen ist die neue WMF-Maschine für den kleinen und mittleren Bedarf geeignet. In der Vielfalt an Kaffeespezialitäten steht die WMF 1200 S den größeren Geräten in nichts nach. Die bietet alles, was das Genießerherz begehrt – von Espresso und Café Crème über Cappuccino, Milchkaffee und Latte Macchiato bis hin zum Milch-Choc und Chociatto.

Auch in Sachen Technologie ist der kleine Alleskönner bestens ausgerüstet. Über ein zweizeiliges Bedien-Display und fünf Funktionstasten werden die technischen Parameter wie Mahlgrad, Kaffeemehl-, Milch- und Wassermenge oder Brühtemperatur bequem voreingestellt. Für besonderen Komfort sorgt zudem das individuelle Beschriftungskonzept der sechs senkrecht angeordneten Getränketasten. Zu jeder Getränkesorte lassen sich verschiedene Informationen hinterlegen – sei es die Bebilderung, Bezeichnung des Kaffeeprodukts oder Preisangabe.

Informationen:

Tel. 07331 257257

www.wmf.de

Halle A3, Stand 560


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Die neue Version des Kaffeevollautomaten Bar-Cube von Melitta bietet alles, was das Bäckerherz begehrt. Möglich ist die parallele Verarbeitung von zwei Bohnensorten und zwei Schokovarianten.
Auch interessant

Umsatz- und Frequenzbringer

Das Kaffeegeschäft ist für das Bäckerhandwerk ein Impulsgeber. Wenn man am richtigen Standort die richtige Maschine zum Einsatz bringt. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel