ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Leitungswasser frisch zapfen

Leitungswasser frisch zapfen (Quelle: seitenwind GmbH)+
Leitungswasser frisch zapfen (Quelle: seitenwind GmbH)

Weitere Artikel zu


Brita

Im Wasserspender-Portfolio von sind leitungsgebundene Geräte als Auftisch-, Stand- oder Einbaugerät erhältlich. Frisch gezapftes Trinkwasser trägt zur gesunden Flüssigkeitszufuhr bei und ist laut Brita der perfekte Begleiter eines Weines oder Kaffees im Restaurant.

Dabei bekomme der Gastronom ganz neue Möglichkeiten zur Individualisierung: Brita bietet Flaschen an, die mit dem hauseigenen Logo versehen werden können.

Eine Optimierung des Wassers ist gerade für Gastro-Profis unabdingbar, wenn sie ihren Kunden den perfekten Kaffeegenuss bieten wollen. Im Produktbereich „Professional Filter“ stehen bei Brita deshalb erneut Kartuschenvarianten des Purity Steam im Fokus – speziell die Varianten C500 und C1100 für Kombidämpfer mit bis zu 10 Einschüben.

Diese Filter entfalten laut Hersteller ihre Wirkung im Durchflussverfahren, indem sie dem Leitungswasser mittels Ionenaustauscher selektiv Kalzium- und Magnesiumionen entziehen. Dadurch lasse sich die lokal vorherrschende Karbonathärte des Wassers exakt den jeweiligen Anforderungen anpassen.

Halle B2 EG, Stand 101

www.professional.brita.de

Filter für kleine Backöfen
Auch interessant

Filter für kleine Backöfen

Brita stellt den neuen Kompaktfilter Purity C Steam 1100 vor, der speziell für kleine und mittlere Backöfen konzipiert worden sein soll. Diese Entkarbonisierungsfilter gibt es in zwei mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel