ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Sauerteig schafft Stabilität

Sauerteig schafft Stabilität (Quelle: M. Jäger)+
Sauerteig schafft Stabilität (Quelle: M. Jäger)

Weitere Artikel zu


Böcker

Dass nicht nur Säure liefert, sondern auch zahlreiche technologische Gebäckvorteile, zeigt nach Meinung der Firma die Anwendung von Sauerteig in feinen Backwaren.

Beim Einsatz des milden, flüssigen Weizensauerteiges Böcker Direkt 25 in laminierten Teigen und Hefeteigen stünden technologische Vorteile im Vordergrund: Die laminierten Teige wiesen eine verbesserte Verarbeitung auf und würden plastischer und formstabiler.

Böcker Direkt 25 verfügt über einen niedrigen Säuregrad. Mit 5 bis 10 Prozent auf Mehl dosiert, wirke sich die Säure geschmacklich nicht aus, denn der im Rezept enthaltene Zucker „maskiere“ die Säure.

Somit lassen sich nach Firmenangaben alle technologischen Vorteile des Sauerteiges in feinen Backwaren nutzen: verlängerte Frischhaltung, bessere Gärtoleranz und Lagerung über mehrere Tage bei der Verarbeitung über Teiglinge, unabhängig davon, wie diese gefrostet werden.

www.sauerteig.de


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Brot
    Werner Kräling | Meinolf Kräling

    Brot

    Ein mediterranes Weizenbrot mit Rucola und Feta gebacken, das softe Dinkel-Hafer-Quark-Brot, ein Vollkornschrotbrot mit Cranberries und das super saftige Roggenmischbrot - es gibt sie: ausgewählte bekannte und neue Brotsorten, die den Käuferwünschen unserer modernen Gesellschaft entsprechen.

    mehr...

  • Natürlich Brot backen
    Werner Kräling

    Natürlich Brot backen

    Ein gutes Brot braucht nicht mehr als Mehl, Wasser, Hefe, Salz und einen Natursauerteig.

    mehr...

Auch interessant

Vor- und Sauerteig in einem

Neu im Produktbereich Sauerteig bei Böcker ist Levino, ein flüssiges, doppelt fermentiertes Vorteig-Produkt für den direkten Einsatz. Wie der Hersteller dazu schreibt, wurden in einem neu mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel