ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Benedikt Goeken (29)

Benedikt Goeken (29) (Quelle: sabrinity.com)+
Benedikt Goeken (29) (Quelle: sabrinity.com)

Weitere Artikel zu


Bad Driburg, 54 Standorte

„Wir halten uns an Heiligabend an unsere regulären Sonntagsöffnungszeiten. Das heißt, die Filialen werden grob 3 bis 5 Stunden geöffnet sein – auch unsere Cafés. In den Vorkassenzonen halten wir uns an die Supermärkte, die dürfen in NRW von 10 bis 14 Uhr geöffnet sein.

Unsere Kunden können in den nächsten Tagen mit einem Extra-Formular Vorbestellungen tätigen. Und trotz einiger Anfragen haben wir über den ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag komplett geschlossen. Das war die letzten Jahre immer so, und das werden wir so beibehalten.

Unsere Mitarbeiter profitieren an Tagen wie Heiligabend und Silvester von den Zuschlägen. Es wird wahrscheinlich etwas weniger los sein als an einem Heiligabend unter der Woche, daher muss nicht die komplette Belegschaft arbeiten. Aber wir sind auf so einen umsatzstarken Tag angewiesen.“

Weitere Artikel aus Praxis vom 16.12.2017:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel