ABZ - Das Fachportal für Bäcker

BakerMaker für super Ausbilder

Auf der Iba 2012 ist der BakerMaker das erste Mal verliehen worden (Bild oben). In diesem Jahr geht der Preis in die vierte Runde. (Quelle: Archiv)+Zur Fotostrecke
Auf der Iba 2012 ist der BakerMaker das erste Mal verliehen worden (Bild oben). In diesem Jahr geht der Preis in die vierte Runde. (Quelle: Archiv)

Weitere Artikel zu


Drei Bäckereien unterschiedlicher Größe werden am 13. September ausgezeichnet

München (ko). Manche Bäcker haben ein Händchen für junge Leute. Die Allgemeine BäckerZeitung (ABZ) findet: Sie haben eine Auszeichnung verdient. Drei Preisträger bekommen in diesem Jahr den BakerMaker-Award verliehen. Wer es ist? Das wird bei der am Sonntag, 13. September um 13Uhr am Stand des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks bekannt gegeben. Es sind drei Betriebe, die sich seit Jahren für den Berufsnachwuchs ins Zeug legen.

Eine elfköpfige Jury hat im Vorfeld die Gewinner in drei Kategorien gekürt. Ein kleiner Betrieb mit bis zu 50 Mitarbeitern, ein mittlerer Betrieb mit bis zu 200 Mitarbeitern sowie ein großer Betrieb über 200 Mitarbeiter halten den Award auf der Iba in den Händen. Jeder dieser Bäcker verfolgt dabei seine eigene Philosophie. Eins haben sie gemeinsam: Sie brennen für ihren Beruf. Und die Liebe zum Handwerk geben sie an jüngere Generationen weiter.

Den Preisträgern winkt eine Food-Tour durch die Trendstadt Berlin. Gemeinsam mit der ABZ-Redaktion besuchen Sie Bäckereien und holen sich Anregungen für die Betriebe daheim.

Bei der Veranstaltung erleben Besucher strahlende Gesichter bei den Betrieben und treffen auf Azubis, die sagen: eine als Bäcker oder Fachverkäuferin empfehle ich jederzeit. Sie mögen ihren Beruf deshalb, weil ihre Ausbilder sich bemühen, jungen Leuten Freude und Interesse an der Arbeit zu vermitteln.

Die ABZ würdigt dieses Engagement bereits zum vierten Mal mit dem BakerMaker-Award. Es ist entscheidend für die Zukunft der Branche, dass es gelingt, Jugendlichen die schönen Seiten des Handwerks, mitsamt seinen Aufstiegsmöglichkeiten näherzubringen. Betriebe, denen dies gelingt, drückt die ABZ mit dem BakerMaker-Award ihre Anerkennung aus. Denn sie sind Vorbilder und machen anderen Ausbildern Mut, in ihrem Bemühen nicht nachzulassen. Es lohnt sich.

Die Verleihung findet statt in Halle B3, Stand 230


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Prüfung und Praxis Bäcker/-in
    Wolfgang Mößner

    Prüfung und Praxis Bäcker/-in

    Über 400 Fragen, sowie ausführliche Antworten und Erläuterungen erleichtern eine optimale Vorbereitung für berufsqualifizierende Prüfungen im Bäckerhandwerk.

    mehr...

Die Zuschauerränge bei den einzelnen Veranstaltungen wie hier beim BakerMaker-Award sind gut besetzt.
Auch interessant

Die Verleihung des BakerMaker-Awards auf der Südback 2017

Die Fotostrecke zeigt die Gewinner des Ausbildungspreises BakerMaker 2017. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel