ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Praxis

  • Duo-Backstation für 10 Backbleche.

    Ladenöfen im Doppelpack

    07.04.2005 | ABZ-PlusDie Astor Bäckereimaschinen GmbH hat ihre Palette an Ladenbackstationen deutlich komplettiert.

  • Beim Öffnen verschwindet die Ofentür seitlich im Gehäuse.

    Hohe Backleistung mit viel Komfort verknüpft

    07.04.2005 | ABZ-PlusIn einer Filiale der Bäckerei Exner, Beelitz, läuft der Wiesheu-Schaubackofen Dibas seit über einem Jahr täglich – zur vollen Zufriedenheit von Exners und ihren Verkäuferinnen.

  • Daten & Fakten

    07.04.2005 | ABZ-PlusFirma Bäckerei Ingo Exner 14547 Beelitz (Mark) Tel.

  • Anbieter „Ladenbau/Mobilverkauf/Backen/Beleuchtung“

    07.04.2005 | ABZ-Plusde Kein Anspruch auf Vollständigkeit

  • Daten & Fakten

    07.04.2005 | ABZ-PlusFirma Confiserie Bachmann Luzern, Schweiz Unternehmensstruktur Fachgeschäfte:8 Mitarbeiter Gesamt: 217 Produktion: 110 Versand/Logistik:15 Verwaltung:12 Verkauf: 80 Preisbeispiele Rg.

  • Gebacken wird in Elektro- und Umluftöfen direkt im Laden.

    Als Mekka für Schleckermäuler profiliert

    07.04.2005 | ABZ-PlusDie Confiserie Bachmann aus Luzern am Vierwaldstätter See ist nicht nur in der Schweiz zu einem Begriff geworden.

  • Der Verzicht auf Chrom und Spiegel schafft Ambiente.

    Mehrere Stilelemente harmonisch kombiniert

    07.04.2005 | ABZ-PlusDas traditionelle Ambiente des Neff’schen Mutterhauses in Karlsruhe optisch in nur 10 Tagen an heute zeitgemäße Kundenbedürfnisse auszurichten, ohne dabei architektonische Veränderungen vornehmen zu müssen, gelang den Ladenbauern der Brust + Partner GmbH aus Bad Schönborn mit ihrem Konzept und Know-how.

  • Daten & Fakten

    07.04.2005 | ABZ-PlusFirma Der Bäcker Eifler Inhaber Gerhard Eifler Filialen:45 Franchise-Nehmer: Anja u.

  • Der vordere Teil der Theke.

    Viel Ware auf wenig Raum beeindruckt

    07.04.2005 | ABZ-Plus„Hier wird bewusst mit hohem Warendruck um den Kunden geworben“, sagt Peter Hillich.

  • Fahrzeugaufbau in Sandwichkonstruktion.

    Individuelle Gestaltung

    07.04.2005 | ABZ-PlusAuf Basis des Transporters Citroën Jumper bietet RKB in Döbeln ein Verkaufsfahrzeug für Backwaren an.

  • Verkaufsmobil für große Touren.

    Unabhängig vom Stromnetz

    07.04.2005 | ABZ-PlusDie Wandlung des Käuferverhaltens wird immer ausgeprägter.

  • Fahrzeug mit großer Grundausstattung

    07.04.2005 | ABZ-PlusNicht nur appetitliche Backwaren, auch das „backfrische“ Backmobil von Hofmann kommt bei den Kunden an.

  • Der Geschirr-Wärmeschrank mit großen Auszugsschubladen.

    Warme Teller bereit halten

    07.04.2005 | HAGOLAImmer mehr Betreiber von Bistros schwören auf eine kleine, aber feine Küche.

  • Flexibel einsetzbar.

    Mobil für Stadtfeste

    07.04.2005 | Anneliese MertesDas MobilModul ist überall dort schnell und flexibel einsatzbereit, wo Brot, Backwaren, Snacks oder Aktionsprodukte verkauft werden sollen.

  • Miwe Condo.

    Steuerung ohne Aufpreis

    07.04.2005 | MIWEIm Bereich des Ladenbackens hat sich der Miwe Condo vielfach bewährt.

  • Kleine und leichte Bauform

    07.04.2005 | we-shoplightNeben der richtigen Präsentation und der Inszenierung der Produkte hat die Beleuchtung des Ladens und insbesondere des Sitzbereiches einen großen Stellenwert.

  • Gebühr für Sondernutzung

    07.04.2005 | ABZ-PlusFür den Verkauf aus Verkaufsfahrzeugen benötigen Sie unter Umständen eine Sondernutzungserlaubnis nach dem Straßen- und Wegegesetz des jeweiligen Bundeslandes oder nach den Straßengesetzen des Bundes.

  • Den „Wohlfühlfaktor“ mit anbieten

    Den „Wohlfühlfaktor“ mit anbieten

    07.04.2005 | ABZ-PlusEin Backofen im Laden soll den Kunden Frische signalisieren.

  • Aktion „Walking-Brot“

    07.04.2005 | Verkauf & MarketingMit neuen Ideen und modernen Angeboten die Kundschaft zum Kauf in den handwerklichen Bäckerfachgeschäften anzuregen ist das Anliegen der Bäckerinnung Osterode.

  • Siegfried Schedel (links) bei der Führung von Staatsminister Miller (zweiter von links) und den Festgästen durch seinen neuen Betrieb.

    Hier wird „Öko-Qualität garantiert“

    07.04.2005 | Verkauf & MarketingEine der modernsten Öko-Bäckereien Europas wurde vor wenigen Tagen offiziell eingeweiht.

  • Gratis-Brot als Baustellen-Trost

    07.04.2005 | Verkauf & MarketingIn der Haarenstrasse und am Julius-Mosen-Platz in Oldenburg wird zurzeit emsig gebuddelt und gebaut.

  • Broschüre zum Marketing

    07.04.2005 | Verkauf & MarketingEine überzeugende und wirkungsvolle Darstellung ihrer Leistungen und Produkte kann für Bäckereien ein Schlüssel dafür sein, am Markt zu bestehen.

  • Aushang, mit dem auf die Kriterien des Gütesiegels aufmerksam gemacht wird.

    Hamburgs Bäcker zeigen Flagge

    07.04.2005 | Verkauf & MarketingEin Gütesiegel mit vier B´s und zehn Qualitätsregeln geben Hamburgs Verbrauchern ab sofort mehr Sicherheit: Betriebe mit diesem Logo garantieren ihren Kunden exzellente Handwerksqualität aus eigener Herstellung.

  • AGB-Pfandrecht

    04.04.2005 | UnternehmensführungUnter AGB der Banken Punkt 14 (Auszug) steht: „Der Kunde und die Bank sind sich darüber einig, dass die Bank ein Pfandrecht an den Wertpapieren und Sachen erwirbt, an denen eine inländische Geschäftsstelle im bankmäßigen Geschäftsverkehr Besitz erlangt hat oder noch erlangen wird.

  • Kalkulation für 10 Schwäbische Kirschmichel

    04.04.2005 | ABZ-RezeptButter2,0002,705,40 Marzipanrohmasse1,6004,507,20 Eigelb1,6001,452,32 Zimt0,2003,850,77 Salz0,0300,310,01 Zitronenaroma0,0159,850,15 Eiweiß2,4001,533,67 Zucker1,5000,851,27 Weizenmehl Type 5500,7000,380,27 Biskuitbrösel1,2000,550,66 Mandeln, gemahlen1,0005,155,15 Backpulver0,1205,250,63 Süßkirschen15,0002,3535,25 Aprikotur0,7001,611,13 Fondant0,7001,250,88 Materialkosten für 10 Bleche a 22 Stück64,79 Zeitbedarf für 10 Bleche 65 Minuten Minutenkostensatz 0,50 e Produktionskosten = 65 Min.