ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Praxis

  • Bares Geld verraucht tagtäglich im Schornstein: Bis zu 30 Prozent lassen sich die Energiekosten nur durch eine Wärmerückgewinnungsanlage verringern, so die Angabe der Neue-Energie-Technik GmbH.

    Kein Geld zum Schornstein raus blasen

    02.04.2008 |  Gute Isolierungen, intelligente Steuerungen oder Wärmerückgewinnungsanlagen kosten Geld, machen sich aber in einem langen Ofenleben durch die niedrigeren variablen Kosten bezahlt.

  • Hohe Backleistungen - niedrige Energiekosten

    02.04.2008 | FachthemaVon Werner KrälingDie variablen Kosten beim Backen resultieren maßgeblich aus der verbrauchten Energie und der Ofenarbeit.

  • Die ABZ-Ofen-Studie

    Die ABZ-Ofen-Studie

    01.04.2008 |  201 qualitative Interviews hat das renommierte Marktforschungsinstitut CZAIA im Auftrag der ABZ 2007 durchgeführt, um die Entscheidungs- und Imagefaktoren beim Kauf eines Ofens sowie die Bewertung der Leistungen der Ofenbauer in verschiedenen Kategorien zu ergründen.

  • Kündigung wegen künstlicher Befruchtung unzulässig

    01.04.2008 | Recht & SteuernDie Kündigung einer Arbeitnehmerin wegen einer künstlichen Befruchtung verstößt nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz.

  • Verkäuferin Yvonne Jourdan packt derzeit die Waren in die „Dreck-weg-Wochen“-Tüte

    In Sachen Abfall aktiv

    01.04.2008 | MarketingEinen ungewöhnlichen Werbepartner fand die Bäckerei Armbruster für ihre Filialen in Karlsruhe: Sie arbeitet mit dem städtischen Amt für Abfallwirtschaft zusammen und bewirbt auf ihren Tüten die „2. Karlsruher Dreck-weg-Wochen“.

  • Das energiesparende Verhalten der Mitarbeiter hat einen wesentlichen Anteil an der Höhe der Stromrechnung.

    Wenn der Backofen den Laden heizt

    01.04.2008 | Technologie&Technik Die BKV-Nord hat in Kooperation mit einer Hamburger Hochschule und der Hamburger Umweltbehörde ein Stromspar-Projekt in Bäckerei-Filialen gestartet.

  • Sauerteig-Gärungen und Langzeitführungen sind die Grundlage für Aroma und Geschmack.

    Sauerteig als tragende Säule der Qualität

    01.04.2008 | Technologie&TechnikBei qualitätsbewussten Bäckern gilt der Sauerteig seit jeher als das Nonplusultra für die Brotherstellung.

  • Beim Ofenkauf eine Etage eingespart

    Beim Ofenkauf eine Etage eingespart

    01.04.2008 | ReportageVon Margitta PötzschBevor der junge Bäckermeister und Betriebswirt des Handwerks Ronny Nestler in Geising im Osterzgebirge Ende 2006 seinen eigenen Betrieb errichtete, hat er in verschiedensten Bäckereien vom Spreewald bis zum Schwarzwald gearbeitet.

  • Jubiläum mit Klingelton

    29.03.2008 | Marketing&VerkaufWaffensen (pu) Die Wiedereröffnung ihrer Bäckereifiliale mit Cafe´ in Waffensen, Landkreis Rotenburg/Wümme, feierte die Bäckerei von Carsten und Tanja Fricke aus Sottrum mit „drei verrückten Tagen“.

  • Laktosefreie Sahne zum Kuchen:Ein Angebot für betroffene Kunden in Konditorei und Café. Bildquelle: OMIRA BodenseeMilch GmbH
	Bildquelle: OMIRA BodenseeMilch GmbH

    Käsestange und Butterbrot problemlos genießen

    29.03.2008 | Marketing&VerkaufBelegte Brötchen, Snacks und Heißgetränke stellen Bäcker vor neue Herausforderungen, wenn Kunden an Milchzuckerunverträglichkeit leiden.

  • Die angesprochenen Energiethemen und deren Einsparpotenzial fand bei der Tagung im Reutlinger Bäko-Haus große Aufmerksamkeit.

    Der Energieeffizienz gezielt auf der Spur

    29.03.2008 | Unternehmensfuehrung Energieverbrauch und Energiesparen sind die bedeutenden Themen unserer Zeit.

  • Eigenmächtige Mängelabhilfe

    29.03.2008 | Recht&Steuern Nach § 536a BGB kann der Mieter, der einen Mangel der Mietsache selbst beseitigt, Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen, dies aber nur dann, wenn der Vermieter mit der Beseitigung des Mangels im Verzug ist.

  • Radiohören am Arbeitsplatz

    29.03.2008 | Recht&Steuern Nicht nur zu sportlichen Großereignissen wird das Thema vielfach heiß diskutiert: Darf man am Arbeitsplatz Radio hören? „Grundsätzlich ist es die Entscheidung des Chefs, ob er das Radiohören während der Arbeitszeit erlaubt oder verbietet“, erklärt Anne Kronzucker, Rechtsexpertin der D.

  • Bei der Gestaltung des Vertrages darauf achten, dass letztendlich das festgeschrieben wird, was auch tatsächlich gewünscht wurde.

    Genaue Formulierung verhindert Streit

    29.03.2008 | Recht&SteuernPachtverträge sind in mancher Hinsicht vergleichbar mit Broten – für einige Verbraucher sehen alle gleich aus, aber tatsächlich gibt es gewaltige Unterschiede.

  • Professionell servieren

    29.03.2008 | ServiceComo Corporate Fashion sorgt in der Gastronomie für ein rundum professionelles Auftreten.

  • Das Kassenmodell zeichnet sich durch ein modernes, elegantes Design aus.

    Offen für Schnittstellen

    29.03.2008 | ServiceBeim neuen Cash-pro-Commander der Bäckerei Software „Office-pro“ von Backnet ist es möglich, die Kassen ohne die Abrechnungssoftware zu steuern.

  • Im neuen Katalog werden viele praxisgerechte Kleingeräte angeboten.

    Attraktiv präsentieren

    29.03.2008 | Service hat jetzt einen neuen, kundengerecht gestalteten Katalog herausgebracht.

  • Viel versprechende Kombination: Backwaren und das Thema Fußball.

    Vom Fußball profitieren

    29.03.2008 | ServiceFußball gilt als beliebteste Sportart in Deutschland, die mit der Europameisterschaft im Juni einen absoluten Höhepunkt erfährt.

  • Produkte rund um Eis

    29.03.2008 | ServiceBraun erweitert das Sortiment in eine neue Richtung.

  • Beste Teequalitäten müssen attraktiv serviert werden.

    Vielfältiger Tee-Genuss

    29.03.2008 | ServiceDas neu überarbeitete Teesortiment von Seeberger deckt eine ganze Geschmacksvielfalt ab: die vier neuen Teewelten Black, Vital, Fresh und 1st- Class umfassen eine breite Palette von qualitativ hochwertigen und wohlschmeckenden Tees.

  • Schokoladendekore für exklusive Verzierungen.

    Kunstvoll dekorieren

    29.03.2008 | ServiceDie Unifine Food & Bake Ingredients GmbH erweitert ihr Sortiment mit einer neuen Linie an exklusiven Schokoladen-Dekoren.

  • Datensicherung III

    Datensicherung III

    29.03.2008 | Recht&SteuernLokale Datensicherung Eine allgemein übliche Datensicherungsmaßnahme ist die lokale Sicherung – ob auf Disketten, beschreibbaren CDs, ZIP-Disketten oder anderen Medien.

  • Rezeptkorrektur: Schwedische Bullarna

    Rezeptkorrektur: Schwedische Bullarna

    25.03.2008 | In der ABZ 11 auf Seite 25 hat sich ein Fehler in der Herstellungsrezeptur eingeschlichen.

  • Neues Erbschaftsteuerrecht rückt näher

    25.03.2008 | In der zweiten Februarwoche hat der Bundestag in erster Lesung über den Gesetzentwurf zur Reform der Erbschaftsteuer beraten. Die Reform, die vermutlich im Frühjahr/Sommer diesen Jahres in Kraft treten soll, bringt vor allem für entferntere Verwandte, Immobilienerben sowie letztlich auch für die Erben von Betriebsvermögen deutlich höhere Belastungen mit sich.

  • Apropos Rauchpause im Betrieb

    25.03.2008 | In vielen Betrieben gilt heute Rauchverbot am Arbeitsplatz. Raucher müssen zum Rauchen ausgewiesene Bereiche im Gebäude oder im Freien aufsichen. Sind sie dabei bei der Berufsgenossenschaft versichert?