ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Praxis

  • Bundesweiter Vertrieb

    Bundesweiter Vertrieb

    14.02.2008 | ABZ-PlusDie Mühle der Gut Rosenkrantz Handelsgesellschaft in Neumünster ist die größte Bio-Getreidemühle in Schleswig-Holstein.

  • Das Bio-Laugen-6-Korn-Croissant ist neu im Sortiment von Moin.

    Laugengebäcke gefragt

    14.02.2008 |  MOÍN Bio BackwarenDen Bäckern der Moin Bio Backwaren GmbH aus Glückstadt bei Hamburg liegt am Herzen, dass Ihre Produkte die „volle Lebendigkeit und Substanz einer gesunden Ernährung“ mitbringen, wie es in einer Meldung heißt.

  • Erfolgreiche Bio-Konzepte

    Erfolgreiche Bio-Konzepte

    14.02.2008 | Frisch gemahlene Mehle und frisch gequetschte Flocken zählen bei vielen Bio-Bäckern zu den unverzichtbaren Bausteinen im Qualitätsmanagement. Es drängt sich natürlich auf, diese Herstellungsweise im Marketing herauszustellen. Foto KrälingTäglich frisch vom Naturstein vermahlen Bio-Bäcker Christian Fries, Mühlenbäckerei GmbH, mahlt mit vier Mühlen sein Mehl selbst.

  • Bio-Brot-Nachfrage steigt 2007 um 28 Prozent

    14.02.2008 | ABZ-PlusDie Konsumenten in Deutschland haben 2007 deutlich mehr Brot aus biologischer Erzeugung gekauft.

  • Vertrauen durch Sicherheit

    14.02.2008 | ABZ-PlusDas Berliner BioBackHaus setzt auf die Mitgliedschaft im Bioland-Verband / Kunden schätzen die strengeren Vorgaben

  • Katalog für Überwachungstechnik.

    Mit der Kamera immer im Bilde

    14.02.2008 |  Neox TechnologiesDas Thema Videoüberwachung steht auch 2008 bei Neox Technologies im Fokus.

  • Der Transporter H-1 hat serienmäßig zwei Schiebetüren plus wahlweise Doppelflügeltür oder Heckklappe.

    Flotter Transporter

    14.02.2008 |  HyundaiVollständig neu entwickelt wurde die jüngste Generation des Hyundai-Transporters H-1. Während bewährte Ausstattungen des Fahrzeugs mit über fünf Kubikmeter großem Laderaum in vollem Umfang erhalten blieben, verbesserten die Ingenieure und Designer des Automobilherstellers aus Korea vor allem das Sicherheits- und Komfortniveau, heißt es dazu in einer Pressemeldung.

  • Die Sichelmessermaschine Aurea 430-200 mit dem von oben durchgängig offenen Brotkanal.

    Kompakt Brot schneiden

    14.02.2008 |  Lebema / MühlhausenLebema aus Wolgast hat zunächst drei neue Brotschneidemaschinen auf den Markt gebracht.

  • Die Meßmer Profi Line bietet beste Tees in ansprechender Präsentation.

    Exklusiv und edel im Geschmack

    14.02.2008 |  MeßmerMeßmer (Ostfriesische Tee Gesellschaft Laurens Spethmann) hat sein exklusives Tee-Sortiment für die Gastronomie umfassend ausgebaut und das Sortiment in allen Produktgruppen, zum Teil mit innovativen Teesorten, erweitert und in eine eigenständige Genusswelt eingebunden.

  • Erst nach 30 Jahren verjährt

    14.02.2008 | Steuer & RechtUnternehmer, die Schwarzarbeiter beschäftigen und auffliegen, müssen unter Umständen noch Jahrzehnte später Sozialabgaben nachzahlen.

  • Kalkulation für Kirschwasser-Cremespitzen

    07.02.2008 | ABZ-RezeptButtermürbeteig für die Böden0,4001,440,58 Buttercremefüllung Buttercreme1,0001,901,90 Kirschwasser0,10011,451,15 Schokobiskuit0,6002,501,50 Kaiserkirschen0,4001,960,78 Dekor Schokoraspel0,1003,100,31 Rohstoffaufwand6,22 Zeitbedarf für 40 Kirschwasser-Cremespitzen 40 Minuten Minutenkostensatz 0,60 e Produktionskosten = 40 Min.

  • Kirschwasser- Cremespitzen Rezept für 40 Stück

    07.02.2008 | ABZ-RezeptBöden: 0,400 kgButtermürbeteig Buttercremefüllung: 1,000 kgButtercreme 0,100 kgKirschwasser 0,600 kgSchokobiskuit 0,400 kgKaiserkirschen Dekor: 0,100 kgSchokoraspel

  • Die Kühltheke wurde bewusst am Ladeneingang platziert, um das Angebot an Torten herauszustellen.

    Qualität muss ansprechend präsentiert werden

    07.02.2008 | Laden-Konzepte„Es war die richtige Entscheidung“, sagt Bäckermeister Wolfgang Löbig.

  • Ausgewählte Ideen des CMA-Roggenbäcker-Rezeptwettbewerbs 2007

    Ausgewählte Ideen des CMA-Roggenbäcker-Rezeptwettbewerbs 2007

    07.02.2008 | HerstellungspraxisDas gefiel der Jury: Diese Rezeptidee kann wahlweise mit herzhafter Kräuter- oder süßer Aprikosenfüllung realisiert werden.

  • Mit Gesundheit und Bekömmlichkeit punkten

    07.02.2008 | HerstellungspraxisNach der Stellung von Roggenbrötchen auf der Hitliste von Lieblings-Brötchensorten mag es zunächst so scheinen, dass Roggenbrötchen mit acht Prozent der Nennungen eine vergleichsweise kleine Produktnische darstellen.

  • Weiterbildung für Lehrer

    07.02.2008 | Aus- & Weiterbildungführt wieder ihre Detmolder Studientage als Weiterbildung für Lehrer an berufsbildenden Schulen durch.

  • Anschriften von Veranstaltern

    07.02.2008 | Aus- & WeiterbildungHeyne (FBF) Mörfelder Landstraße 50-54 60598 Frankfurt Tel.

  • Seminare Februar bis April 2008

    07.02.2008 | Aus- & WeiterbildungProduktionspraxis 13. Februar Aromastück – Info Gebühr: keine Bäckerfachschule Stuttgart 14. Februar Schokoladearbeiten Gebühr: 60 Karl Grüsser Fachschule Berlin 18. Februar Marzipan modellieren Gebühr: 105 (erm.

  • Auch wenn ein Bäcker-Kollege als Elvis-Imitator auftritt und eine kleine Rechnung stellt, ist die Abgabe an die Künstler-Sozial-Kasse zu entrichten.

    Bäcker müssen an Künstler-Sozial-Kasse zahlen

    07.02.2008 | UnternehmensführungSchon seit dem 1.1.1983 gibt es das Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG).

  • Erdbeer-Orangen-Törtchen

    Erdbeer-Orangen-Törtchen

    07.02.2008 | Aus- & WeiterbildungZu Beginn der neuen Saison stellt Ihnen Bäcker- und Konditormeister Eugen Bergmann ein köstlich gefülltes Fruchttörtchen vor.

  • Interessierten Lehrlingen bietet ein Auslandsaufenthalt neue Erfahrungen.

    Auslandspraktikum für weltoffene Azubis

    07.02.2008 | Aus- & Weiterbildung„Es hat mir sehr viel Spaß und neue Erfahrungen gebracht“ und „Ich habe von der Zeit viel profitiert und kann es nur jedem empfehlen.

  • Ursula Ahland-Veith als Kaffee- und Verkaufs-Spezialistin sowie Rainer Veith als Snack-Experte hatten viele Tipps parat.

    Genuss-Einstieg für Jugendliche

    07.02.2008 | Snacks & Co.Der Snack-Express der Bäko Süddeutschland war an den beiden Standorten der Bäko Rhein-Main-Limburg unterwegs.

  • Die Wahrnehmung ist entscheidend

    07.02.2008 | Verkauf & MarketingSorgfältig haben Sie die Waren in ihrer Theke arrangiert.

  • Der Brezen-Meyer setzt auch weiterhin auf seine Kernkompetenz.

    Eine Wursttheke im Bäckerei-Café

    07.02.2008 | Verkauf & MarketingDass ein Metzger Brot verkauft, ist nicht ungewöhnlich – aber dass ein Bäcker eine richtige Wursttheke in seinen Laden stellt, ist etwas Besonderes.

  • Mehrkorn-Krustenbrot Rezept für 26 Stück

    31.01.2008 | ABZ-RezeptRoggen-Sauerteig: 2,500 kgRoggenvollkornmehl 2,500 kgWasser 0,125 kgAnstellgut (5 %) Brühstück: 1,000 kgRoggenflocken 0,500 kgDinkelflocken 0,500 kgLeinsamen 1,000 kgSonnenblumenkerne 0,100 kgSesam 3,000 kgWasser Brotteig: 5,000 kgSauerteig (o.