ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Praxis

  • Woran erkenne ich schlechten Kaffee?

    Woran erkenne ich schlechten Kaffee?

    14.04.2018 |  Schlechter Kaffee ist weit verbreitet, viel weiter verbreitet als man denkt – so weit verbreitet, dass man ihn inzwischen für den echten Kaffee hält. Sein Aromenspektrum reicht von alten,

  • Der Inhaber und seine Mitarbeiter sind sichtlich gut drauf (v. l.): Dieter Braun, Michael Römer, Jörg Moss, Moritz von Schenck, Daniela Reuscher und Martin Herrmanns.

    Die Einstellung macht den Unterschied

    14.04.2018 |  Von Kurt Lehmkuhl Was für eine Frage! Da spiegelt sich Verständnislosigkeit in den Augen von Bäckermeister Jörg Moss aus Aachen wider. Selbstverständlich produziert er die Backware, die zur

  • Tanja Schäfer (37) 5 Verkaufsstellen, Altenkunstadt

    14.04.2018 | „Im Frühjahr verstärken wir unser Sortiment an verschiedenen Baguette-Sorten wegen des Beginns der Grillsaison. Und durch die Erdbeer- ernte geht es bei uns mit Früchteplundern und Erdbeerkuchen

  • Dieter Drexler (57) 11 Verkaufsstellen, Nürnberg

    14.04.2018 | „Die Planungen für unser Frühjahrssortiment sind noch nicht ganz abgeschlossen. Das hängt auch von einem Backmeister-Einsatz ab, was er uns als Berater für neue und kreative Ideen vorschlägt.

  • Joy Nolte (41) 7 Verkaufsstellen, Schwarzenborn

    14.04.2018 | „Zur Osterzeit hatten wir einen Rüblikuchen im Sortiment. Ab etwa zwei Wochen vor Ostern bis in den Mai hinein, gibt es unser Frühlingsbrot zu kaufen. Das ist ein Malzmehrkornbrot von 500 Gramm

  • Mario Gheorghiu (49) 3 Verkaufsstellen, Steinach

    14.04.2018 | „Wir haben vermehrt Blechkuchen im Sortiment. Hefekuchen, Quarkkuchen, Streuselkuchen, Kokos- und Pflaumenkuchen. Zu Ostern hatten wir Osterbrot, Osterlämmchen und Osterbrezeln. Brezeln an sich

  • Ingo Möhring (50) 5 Verkaufsstellen, Rathenow

    14.04.2018 | „Wir haben gerade ein Grillbrot fertig kreiert. Das nennt sich ‚Zwiebeljack‘. Der Grundteig besteht aus einer alten Weizensorte, einem Urkorn. Dann kommen angeröstete Zwiebeln rein sowie im

  • Der Jahresabschluss ist nicht nur Pflichtprogramm: Er dient der besseren Kontrolle im Betrieb.

    Steuern – und Steuern sparen gleichzeitig

    14.04.2018 |  Von Björn Malig Im Jahresabschluss liegt für Bäckereien eine echte Chance. Denn neben der Dokumentation für Finanzamt, Banken und Geschäftspartner zeigt die Jahresbilanz allerlei Wissenswertes

  • Aktives Anbieten sowie Verkostungen können den Kaufimpuls der Kunden beeinflussen.

    Mit Begeisterung verkauft‘s sich leichter

    14.04.2018 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Ich weiß noch nicht genau, was ich nehme.“ Unschlüssig steht die Kundin vor der Gebäcktheke. Katja, die Verkäuferin mag solche Kunden nicht. Sie klopft mit der

  • Weniger Salz – volle Optik

    Weniger Salz – volle Optik

    14.04.2018 | Goodmills InnovationWährend Salzreduktion in Backwaren aktuell ein wichtiges Thema ist, steht das Salz beim Dekor kaum zur Disposition. Denn gerade bei Laugengebäcken erwarten Verbraucher üppiges Salzdekor, selbst

  • Weniger Zucker – voller Geschmack

    Weniger Zucker – voller Geschmack

    14.04.2018 | Eckes-GraniniBei 50 Prozent weniger Zucker und dem Verzicht auf Süßungsmittel verspricht Granini für die leichte Variante von „Die Limo“ vollen Geschmack. Die leichte Limo ist jetzt in den

  • Cremig mit Crunch-Effekt

    Cremig mit Crunch-Effekt

    14.04.2018 | BraunIn eine neue Richtung erweitert Braun sein Sortiment an Gebäckfüllungen: Kranfil‘s sind Cremefüllungen, die laut Hersteller einen Crunch-Effekt haben. Möglich machten dies besonders knusprige

  • Muttertag lässt grüßen

    Muttertag lässt grüßen

    14.04.2018 | CSM Bakery SolutionsEine „Liebeserklärung mit Geschmack“ verspricht laut CSM Bakery Solutions die gleichnamige GimMiX & Co.-Kollektion aus dem Service-Club. Sie halte für Handwerksbäcker Dekor- und

  • Trendige „Goldene Milch“

    Trendige „Goldene Milch“

    14.04.2018 | Bremer GewürzhandelDem Superfood Kurkuma wird schon seit Jahrtausenden eine heilende Wirkung nachgesagt. Nun sei das Gewürz als Zutat für das Trendgetränk „Goldene Milch“ in aller Munde wie der Anbieter erklärt.

  • Strapazierfähig und standfest

    14.04.2018 | SchniederViele positive Eigenschaften spricht die Stuhlfabrik Schnieder ihrem ersten Outdoorstuhl aus Edelkastanie zu. Deren Holz sei strapazierfähig, und Festigkeit sowie natürliche Farbe seien mit der

  • Bargeldlos per Webseite

    14.04.2018 | KMZ PaymentDie Nachfrage nach Terminals zum bargeldlosen Zahlungsverkehr soll die laut Unternehmen schlanke und bedienungsfreundliche Webseite von KMZ Payment bedienen. Auf ihr könnten sich Inhaber mit einem

  • Schnell sauber und trocken

    Schnell sauber und trocken

    07.04.2018 | Miele ProfessionalNeue Einstiegsmaschinen für gewerbliches Waschen und Trocknen bietet Miele mit der Baureihe Profi@Work. Die Geräte lassen sich nach Unternehmensangaben ebenso leicht installieren wie die Geräte

  • Ober-, Unterhitze, Strahlung und/oder Konvektion: Die herstellertypische Mischung dieser Parameter sorgt für die entsprechenden Backeigenschaften der jeweiligen Etagenbacköfen.

    Alleskönner mit Hang zur Sparsamkeit

    31.03.2018 | Schwerpunkt Von Hans Stumpf Wichtigster Punkt bei der Anschaffung eines neuen Etagenbackofens ist die Backqualität. Gerade bei einer Ersatzbeschaffung ist das eine Herausforderung. „Die Kunden wollen auch

  • Fachmann am Holzofen: Bäckermeister Jörg Ripken hat sich auf diese Form des Backens spezialisiert. 5000 Besucher kommen jährlich zu seinen Backvorführungen.

    Holzöfen sind mehr als ein romantisches Spiel mit dem Feuer

    31.03.2018 |  Von Hans Stumpf Je mehr die Industrie in der backenden Branche mitmischt, desto wichtiger wird es, sich als Handwerksbäcker zu profilieren. „Unser Holzofenbrot trägt wesentlich dazu bei“,

  • Das Konzept der langen Theke: breites Sortiment und schnelle Bedienung.

    Einkauf mit wechselnder Perspektive

    31.03.2018 |  Von Rainer Heck Postmodern und doch urgemütlich, übersichtlich und vielfältig zugleich und dazu noch in einer Lage mitten im Bochumer Stadtteil Linden: Mit diesen Worten lassen sich die

  • Ein Lob ist mehr wert als eine Lohnerhöhung

    Ein Lob ist mehr wert als eine Lohnerhöhung

    31.03.2018 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Rund 70 Prozent der Deutschen leisten am Arbeitsplatz Dienst nach Vorschrift. Sie fühlen sich dem Unternehmen emotional gering verbunden und engagieren sich nur so

  • Für die Nutzung des Mobiltelefons während der Arbeit bedarf es klarer Regelungen.

    Wie viel Smartphone geht am Arbeitsplatz?

    24.03.2018 |  Von Rolf Leicher Im digitalen Zeitalter ist es für die Mitarbeiter in der Bäckerei, im Laden oder in der Produktion selbstverständlich, das Handy während der Arbeitszeit für private Gespräche

  • Brotbühne frei für den großen Auftritt

    17.03.2018 | Schwerpunkt Von Hans Stumpf Die Ausgangslage ist klar: Das Bäckerhandwerk verliert an Boden im Standardsortiment. Nur wer etwas besonders anbietet, kann Erfolg haben. Darauf muss auch mit dem Ladenkonzept

  • Der Thekenbereich als High-Tec-Sammlung: Bei der Gestaltung geht es darum, Praktikabilität mit Präsentation im Blickfeld zu verbinden.

    Technik – Hilfsmittel und Hingucker für den Thekenbereich

    17.03.2018 |  Von Hans Stumpf Das Ziel ist klar: Technische Geräte, Maschinen, Automaten und Ladenbacköfen will der Bäcker harmonisch in die Ladengestaltung integrieren. „Sie dürfen die Geräte aber nicht

  • Tunke, Dip, Aufstrich – es gibt viele Möglichkeiten, Brot mit hochwertigen Ölen zu veredeln.

    Gut geölt ist das bekömmlichere Brot

    17.03.2018 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Jeden zweiten Mittwochvormittag sitzen vier Frauen um den großen Tisch im hinteren Teil des Bäckerei-Restaurants. Sie kommen nach dem Frühstücksansturm, bleiben