ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Praxis

  • Die Kälteverbundanlage ist im Gegensatz zu vielen Einzelanlagen wirtschaftlicher und ausfallsicherer.

    Wärme aus der Kälte

    12.11.2012 | Nicht nur bei den aktuellen Energiepreisen kann es einem heiß und kalt werden – auch bei dem Potenzial der Kälte-, Klima- und Heizungstechnik. Wer hier die Weichen richtig stellt, kann kräftig sparen.

  • Die Autorin

    09.11.2012 | -Ökotrophologin und Verkaufstrainerin, leitet seit vielen Jahren Seminare und Trainings für Verkäufer/innen in der Gesundheits- und Nahrungsmittelbranche.

  • Energie und Qualität im Blick

    Energie und Qualität im Blick

    07.11.2012 | Schwerpunkt Kälteanlagen Das Lagern von Teiglingen in der Kälte erlaubt nicht nur rationelle Herstellungsabläufe in der Backstube, sondern auch eine bessere Reaktion auf Nachfrageschwankungen. Während der Kältelagerung entwickelt sich bei den Teiglingen e Von Hans Stumpf Wenn Bäcker heute von Kältetechnik sprechen, dann fallen vor allem zwei Schlagworte: Energiekosten und Qualitätssteigerung.

  • Nachgefragt

    07.11.2012 | ABZ: Wie wichtig sind Produktinnovationen für Bäcker? Karin Beyer: Äußerst wichtig! Denn Kunden sind neugierig und eigentlich immer auf der Suche nach ausgefallenen Neuheiten.

  • Häufig liegen die Hygieneprobleme im Verborgenen: beispielsweise Keime oder kontaminierte Rohstoffe.

    Krisen erfolgreich meistern

    06.11.2012 |  Von Katharina Ott Jeden kann es treffen.

  • Der „Glassy“-Korb zieht keine Feuchtigkeit und Mehl haftet nicht an.

    Glasklarer Gewinn

    06.11.2012 |  Ob Wasser, Teig- oder Mehlreste: Eine neue,

  • Der Autor

    06.11.2012 | ist Diplomingenieur und geschäftsführender Gesellschafter der VISIOfacto GmbH.

  • Englische Törtchen

    Englische Törtchen

    02.11.2012 | Herstellung Vorbereitung: 80 backfeste Papierkapseln (8 cm Ø) vorbereiten.

  • Anschriften von Veranstaltern

    31.10.2012 | Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim Gorxheimer Talstr.

  • Die Autorin

    Die Autorin

    26.10.2012 | -Ökotrophologin und Verkaufstrainerin, leitet seit vielen Jahren Seminare und Trainings für Verkäufer/innen in der Gesundheits- und Nahrungsmittelbranche.

  • Feines frisch aus der Pfanne

    Feines frisch aus der Pfanne

    24.10.2012 | Schwerpunkt Fettbackgeräte, GetreidemühlenMit den kühler werdenden Tagen haben Siedegebäcke wieder Hauptsaison. Um hier beim Kunden zu punkten, sollten Bäcker auf absolute Spitzenqualität setzen.

  • Jeweils ein 25-kg-Sack Getreide passt in den Einfülltrichter der Mühle, deren Siebe ohne Werkzeug gewechselt werden. Das im Sichtfenster erkennbare feine Mehl ergibt ansprechende Vollkorngebäcke.

    Mahlen erspart zahlen

    24.10.2012 |  Von Hans Stumpf Wahrscheinlich weiß jeder Kunde der Bäckerei-Konditorei Nau in Grunertshofen bei Fürstenfeldbruck, dass in der Backstube eine Mühle steht.

  • Kunden erwarten gepflegtes Personal. Wer nur die Flasche sieht, verliert den Blick für sein Erscheinungsbild.

    Nüchtern verkauft’s sich besser

    24.10.2012 | AlkoholsuchtTrinker im Kollegenkreis sind eine Herausforderung für das Team. Eine offene Kommunikation ist die einzige Hilfe.

  • Münchner Original: Die „Sonne“ in der Backstube der Hofpfisterei.

    Gericht verbietet „Klostersonne“

    23.10.2012 | MarkenrechtIm Rechtstreit um die Bezeichnung Sonne erwirkt die Münchner Hofpfisterei gegen einen Backzutatenhersteller eine einstweilige Verfügung.

  • Pfeffernüsse

    Pfeffernüsse

    23.10.2012 | Herstellung Lebkuchenteig: 1. Flüssigen Honig, Zucker und Vollei schaumig rühren.

  • Lohnsteuerdaten bald abrufbar

    23.10.2012 | § Unternehmen können die „Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale“ (Elstam) ihrer Mitarbeiter frühzeitig online abrufen.

  • Feuern? Chefs müssen die Kündigungsfristen einhalten.

    5 Monate Kündigungsfrist im Kleinbetrieb

    23.10.2012 | § Das Kündigungsschutzgesetz sieht für Kleinbetriebe Ausnahmen vor.

  • Das „Ein Bild, ein Blick, ein Klick“-Prinzip bietet schnelle Bedienung.

    Grammgenau wiegen

    23.10.2012 | AddiposEine Kassenwaagen-Komplettlösung für die Branchen Bäckerei, Konditorei und Feinkost präsentiert Addipos.

  • Das IT 300 lässt sich wie ein Smartphone über das Multitouchdisplay steuern.

    Handliches und robustes Design

    23.10.2012 | CasioDas neue Order-Terminal „IT-300 Order Solution“ macht die Arbeit einfacher: Per Ein-Hand-Bedienung lässt es sich wie ein Smartphone über das 9,4-cm-Multitouchdisplay steuern.

  • Das Dosiersystem gibt es jetzt auch mit 300-kg-Behältern.

    Flüssighefe in neuer Größe

    23.10.2012 | FalaLesaffre bietet ein Aufbewahrungs- und Dosierungssystem für Flüssighefe in 300-kg-Behältern, das leicht einzubauen ist.

  • Der Roll in e+ in neuer, überarbeiteter Version.

    Energetisch effizient

    23.10.2012 | MiweDer Miwe Roll-in e+ ist in einer neuen Version erschienen.

  • Ein Teil des Verkaufserlöses wird gespendet.

    Tabaluga auf dem Brot

    23.10.2012 | UnifermTabaluga hat mit Peter Maffay einen bekannten deutschen Rock-Musiker als Partner.

  • Der Imperator ist jetzt auch in Clean-
Tec-Bauweise verfügbar.

    Hygiene ist Trumpf

    23.10.2012 | WP Bakery GroupDer Teigteiler von WP Kemper ist jetzt in Clean-Tec-Bauweise verfügbar.

  • Aroniasaft mit Granatapfel.

    Wellness-Backzutat

    23.10.2012 | Aronia Original NaturprodukteDas Produktportfolio des Dresdner Unternehmens Aronia Original Naturprodukte GmbH umfasst 30 Produkte rund um die Aroniabeere.

  • Ein Mix aus Granatapfel, Mineralien, Vitaminen, Guarana beugen Kater vor.

    Nach durchzechter Nacht

    23.10.2012 | Rebound Wieder mal die die Nacht zum Tag gemacht? Dank der Nachtschwärmer, die nach durchzechter Nacht ihr Frühstück beim Bäcker holen, könnte es sich lohnen, das Kater-Getränk im Warensortiment zu haben.