ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Praxis

  • Immer in der Nähe: Spenderbox für Gel, Schaum oder Feuchtetücher mit Desinfektionsmittel

    Keimfreie Oberflächen

    14.12.2012 | InitialDas Desinfektionsmittel Ultraprotect TM von Initial basiert auf einer neuartigen Wirkformel mit sogenannten Amphizellen und kommt, anders als herkömmliche Desinfektionsmittel, gänzlich ohne Alkohol aus.

  • Apfel-Sandtorte

    Apfel-Sandtorte

    13.12.2012 | Herstellung Vorbereitungen: Rezept reicht für 10 Torten à 16cm Ø oder 8 Torten à 18 cm Ø, 5cm hoch.

  • Anschriften von Veranstaltern

    10.12.2012 | Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim Gorxheimer Talstr.

  • Rationell Qualität backen

    Rationell Qualität backen

    10.12.2012 | Schwerpunkt Wagen- und Stikkenöfen Beschickungssysteme Für effiziente Ofenarbeit gibt es viele Lösungen:  Das Spektrum reicht von halb- und vollautomatischen Beladesystemen bis zur rollenden Beschickung.

  • Mit fünf neuen Stikkenöfen vom Typ Miwe Roll-in e+ werden bei Wagners Brötchen und Plunder gebacken. Die Abwärme von Öfen und Kälteanlagen wird wiederverwertet.

    Effizientes Backen

    10.12.2012 | Die neuen Stikkenöfen der Bäckerei Wagner (Ruhstorf) nützen die eingesetzte Energie besser aus, der Rest geht in die Wärmerückgewinnung.

  • Die Vielfalt bei Formen und Farben bringt schon rein visuell Abwechslung ins Sortiment.

    Attraktion macht Appetit

    10.12.2012 | Backwaren optisch richtig in Szene gesetzt, lassen das Sortiment vielfältig und aufgelockert erscheinen.

  • Original Christstollen beim Dresdner Bäcker Wippler: Suchen Sie für den Einstieg die Marktlücke und bieten Sie ein
Produkt an, das es nur bei Ihnen gibt. Nachfolgend können auch andere Produkte vermarktet werden.

    Social Media und E-Food – ein Thema für Bäcker

    05.12.2012 |  Von Hans Stumpf Zugegeben, das Bäckerhandwerk ist sehr traditionell.

  • Meinung

    Meinung

    04.12.2012 |  Bei der Betriebserwei-terung sollte auch der energetische Gesichtspunkt beachtet werden.

  • Wenn sie Wertschätzung erfahren, blühen junge Menschen im Beruf auf.

    „Es wurde nie gesagt, das kannst du nicht“

    04.12.2012 | Viele Lehrlinge stehen nicht selbstbewusst zur ihrer Berufswahl. Schuld daran sind nicht zuletzt die Ausbilder.

  • Apfelküchlein

    Apfelküchlein

    30.11.2012 | Herstellung Backteig: 1. Mehl, Apfelwein, Sonnenblumenöl und Eigelb mischen.

  • Brot wird zur Tragetasche

    29.11.2012 |  Die Rohstoffvorräte der Erde sind begrenzt und deshalb suchen Wissenschaftler seit Jahren nach Möglichkeiten, den Verbrauch zu senken oder durch sogenannte grüne Technologien ganz zu ersetzen.

  • Ein Wirkstoff zugelassen

    29.11.2012 |  Die gute Hygienepraxis gibt vor, dass in der Bäckerei mindestens einmal pro Jahr sämtliche Mehlsilos leergefahren und entwest werden.

  • Mit Emotionen punkten

    Mit Emotionen punkten

    29.11.2012 | Schwerpunkt Ladenbau / Lichttechnik Ladenbacköfen  Wenn Kunden sich im Laden wohl fühlen, kaufen sie mehr ein und vor allem – sie kommen wieder. Hier sind die Ladenbauer gefordert, die verschiedensten Ansprüche an die Einrichtung wirtschaftlich sinnvoll.   

  • Backen im Laden hat sich zum Frontbaking entwickelt: Je nach Standort, Raumangebot, Sortiment und Mitarbeitern kann handwerkliches Arbeiten eindrucksvoll zelebriert werden.

    Gelebte Backkompetenz

    29.11.2012 | Die Möglichkeiten des Ladenbackens sind genauso vielfältig wie die Technik. Leichte Bedienung und Energieverbrauch spielen wichtige Rollen.

  • Halten Sie immer Blickkontakt zu Kunden, damit zeigen Sie ihre Wertschätzung.

    Aufmerksamkeit ist kein Zufall

    29.11.2012 | Der Umgang mit Kunden braucht Regeln und muss fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie sein.  

  • Der Autor

    Der Autor

    26.11.2012 | Jahrgang 1965, arbeitete nach dem Studium der Betriebswirtschaft / Universität Regensburg fünf Jahre bei Aldi Süd, bis er 1995 Assistent von Heiner Kamps und von 1997 bis 2002 Geschäftsführer über 220 Filialen und drei Produktionsstätten der Kamps AG Süd wurde.

  • Anschriften von Veranstaltern

    23.11.2012 | Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim Gorxheimer Talstr.

  • Zwischen Tradition und Moderne. Seit zwei Monaten ist das Bäckerei-Konditorei-Café Herzog in Muhr am See am Start. Ein Erfolgskonzept, geprägt von der Gestaltung durch Aha-Einrichtungen.

    Rundum belebendes Projekt

    21.11.2012 |  Von Reinald Wolf Diesiges Herbstwetter, weit und breit kein Mensch zu sehen.

  • Meinung

    Meinung

    21.11.2012 |  Das Komplettangebot von Beko Ladenbau hat uns am besten gefallen.

  • Zur schwarzen Farbgebung der Wände und Brotregale setzen magentafarbene Details auffällige Akzente. Beko Ladenbau kontrastierte dazu heimelige Elementen wie Weidenkörbe und braune Böden.

    Design für alle Sinne

    21.11.2012 | Alltag muss leider draußen bleiben. So könnte ein Schild aussehen, das in großen Lettern an der Eingangtür angebracht ist.

  • Klare Strukturen: Kleine Loungegruppen und lange Tische direkt am Fenster wirken einladend, die Rückenlehne der Bank trennt optisch den Thekenbereich.

    Einrichten mit Konzept

    20.11.2012 |  Mittlerweile sind Bäckerei-Cafés zu Allroundern geworden.

  • Die Mini Drop 400 hat eine Kapazität von
25 Litern und eignet sich für 40x60-Bleche.

    Einfaches Dressieren

    20.11.2012 | Johannes ScheurerDie Firma Johannes Scheurer GmbH erweitert ihre Angebotspalette.

  • St. Allery Revolution, ein Back-Melange mit Verarbeitungseigenschaften wie Butter.

    Backen wie mit Butter

    20.11.2012 | VandemoorteleDie Back-Melange von Vandemoortele mit identischen Verarbeitungs- und Sensorikeigenschaften wie Butter, heißt St.

  • Saga One-Up-Papier eignet sich als hygienische Komplettlösung.

    Snacks sauber verarbeiten

    20.11.2012 | BunzlDas Saga One-Up Snackpapier von Bunzl ist ein fettdichtes Koch- und Backpapier, erhältlich im Einzelbogen-Spender.

  • Klima unter Kontrolle

    20.11.2012 | Dostmann ElectronicDer Temperatur-Feuchtelogger TA 140 von Dostmann electronic GmbH eignet sich zur Messung und Aufzeichnung von Temperatur- und Feuchtigkeitsverläufen in verschiedenen Einsatzbereichen.