ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Rundum durchdacht

Vom Mitnahmeeffekt profitieren: Meisterland-Produkte ergänzen das Backwaren-Sortiment hervorragend.  (Quelle: Bäko)+
Vom Mitnahmeeffekt profitieren: Meisterland-Produkte ergänzen das Backwaren-Sortiment hervorragend. (Quelle: Bäko)

Weitere Artikel zu


Das Einkaufsverhalten der Verbraucher wandelt sich. Mit „Meisterland“ kann der Bäcker reagieren und profitieren.

Mit dieser Marke schließt sich der Kreis. , Sorgfalt und Tradition heißen die Werte, mit denen der moderne Bäcker Tag für Tag seinen Kunden hervorragende Backwaren anbietet. Dies wird jetzt ergänzt durch , der starken Marke für Bäcker, die unter einem einheitlichen Design und in bester handwerklicher Qualität spezielle zur Ergänzung des Bäckereisortiments entwickelt hat.

Voll im Trend

Der Außer-Haus-Verzehr wächst weiter und davon profitieren auch die Bäcker. Speziell das Frühstücksgeschäft gehört zur Kernkompetenz des backenden Handwerks und sie soll es auch bleiben. Aber starke Wettbewerber haben diesen lukrativen Markt für sich entdeckt und versuchen mit entsprechenden Angeboten, die Kunden an sich zu binden. Sie profitieren dabei von den geänderten Gewohnheiten der Verbraucher, die sich in immer vielfältigerer Weise ernähren. Die gemeinsame Mahlzeit zu Hause ist out – in ist das Essen „on the move“ auf der Straße, in der Bahn, im Büro oder in angesagten Treffs. Die Zauberworte dabei heißen Convenience (Bequemlichkeit) und Premium (Spitzenleistung). Beides kann der Bäcker bieten, wenn er sich am Markt standortgerecht aufstellt und ein abgestimmtes Sortiment anbietet.

Für jeden Standort

Standortgerecht bedeutet, dass jede Lage ihr spezielles Sortiment braucht, um vom Kunden angenommen zu werden. So muss der Bäcker als Nahversorger in der ländlich geprägten Kleinstadt ein anderes Angebot haben, als das Fachgeschäft in der Haupteinkaufsstraße einer Großstadt oder die Lauflage direkt am Bahnhof. Das gilt sowohl für das Backwarensortiment als auch für das Snack-, Frühstücks- und „to-go“-Geschäft. Und an dieser Stelle kommt wieder Meisterland, die neue starke Marke für Bäcker, ins Spiel. Sie wurde speziell zur Ergänzung des Bäcker-Produktsortiments entwickelt und ist perfekt auf die große Bandbreite der Praxisanforderungen zugeschnitten. Und vor allem: sie ist exklusiv nur für Bäcker und Konditoren.

Diese Exklusivität wird unterstrichen durch das komplett neue Erscheinungsbild der Marke, das einheitlich und durchgängig das ganze Meisterland-Sortiment prägt. Schon von der Aufmachung und vom Design her vermittelt Meisterland glaubhaft handwerkliche Werte und positive Botschaften, die die Kunden schon immer mit dem Bäckerhandwerk verbinden. Dahinter steht das Jahrhunderte lang gewachsene Vertrauen des Verbrauchers in den Bäcker, für den handwerkliche Qualität, regionale Erzeugung und soziale Verantwortung für das Umfeld keine leeren Worthülsen, sondern Anspruch und Passion sind. Diese hohen Werte spiegeln sich bei Meisterland schon in der wider. Die Produkte an sich erfüllen die Vorgaben bestens. Auch für Meisterland-Produkte werden nur hochwertige Zutaten verarbeitet und nach traditionellen Rezepturen hergestellt. Bei der Auswahl der Lieferanten wird von der BÄKO viel Wert gelegt auf heimische Anbieter, die mit modernen Technologien unter höchsten Qualitätsanforderungen produzieren. Dass sich dieser Anspruch auszahlt, zeigen beispielsweise Prämierungen ausgewählter Produkte, die von der DLG für hervorragende Qualitäten ausgezeichnet worden sind.

Unvergleichlich gut

Die Spitzenqualitäten der Meisterland-Produkte ergänzen hervorragend das Backwarensortiment des Bäckers. Das zeigt sich auch bei den Margen im Verkauf. So wie bäckereigene Backspezialitäten sich der Vergleichbarkeit mit dem Handel entziehen und damit eine hohe Wertschöpfung ermöglichen, so profitiert der Bäcker durch das Meisterland-Sortiment. Auch hier sind die Produkte nicht mit anderen Handelsmarken vergleichbar und erlauben durch ihre hohe Wertigkeit eine viel bessere Handelsspanne als sonstige Markenprodukte.

Ein deutlicher Vorteil ist in dieser Hinsicht auch das an die Erfordernisse des jeweiligen Bäckerei-Standorts angepasste Sortiment von Meisterland. Egal, ob das Snack-, Frühstücks- oder Backwarengeschäft im Vordergrund steht, die Marke Meisterland verbindet die Anforderungen der verschiedenen Standorte perfekt zum Nutzen des Bäckers. Und damit schließt sich der Kreis. Denn nur die Marke Meisterland mit den sorgfältig hergestellten Produkten, dem durchgängig handwerklich anmutenden Verpackungsdesign, der guten Handelsspanne und seiner direkt an die Kompetenz des Handwerksbäckers angelehnten Konzeption ergänzt das Backwarensortiment in hervorragender Weise.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Der neue clevere Bäcker
    Bernd Kütscher

    Der neue clevere Bäcker

    Dieses Buch, das mittlerweile in der 4. und stark erweiterten Neuauflage erscheint, ist ohne Übertreibung zum echten Standardwerk geworden, das in keiner Bäckerei fehlen darf!

    mehr...

Kunden erwarten vom Bäcker etwas Besonderes. Meisterland rundet das Sortiment handwerksgerecht ab.
Auch interessant

Weil’s vom Bäcker besser schmeckt

Wer beim Handwerksbäcker Brot und Brötchen holt, tut dies nicht ohne Grund. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel