ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Zeelandia übernimmt Aromenhersteller

Zu Zeelandia am Standort Frankfurt gehört nun der Aromenhersteller Wigo. (Quelle: Unternehmen)+
Zu Zeelandia am Standort Frankfurt gehört nun der Aromenhersteller Wigo. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Zulieferer

Der Backzutatenhersteller erweitert sein Sortiment um Spezialangebote für Konditoreien und will weiter wachsen.

Frankfurt (abz). Der hat zu Jahresbeginn alle Anteile des Trittauer Aromen- und Sahnestandherstellers Wigo übernommen. Das niederländische Unternehmen Zeelandia B.V. ist bereits seit dem 2017 Mehrheitsgesellschafter von Wigo, zum 1. Januar 2019 wurde der Aromenhersteller als Tochtergesellschaft an die deutsche Zeelandia GmbH & Co. KG angegliedert.

Wigo stellt im Premiumbereich natürliche Aromen, Aromapasten, und andere Konditoreiprodukte her. Die Portfolioerweiterung ist laut Zeelandia-Unternehmensangaben Teil der Wachstumsstrategie und stärke die Unternehmensexpertise in den genannten Produktbereichen. Wigo- Geschäftsführer Jan Schierke bleibe als Gesellschafter im Unternehmen und werde sich weiterhin um die Produktentwicklung und Produktion kümmern.

Weitere Artikel aus Fokus vom 07.01.2019:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel