ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Innovationspreis für Heuft

Stikkenöfen von Heuft. (Quelle: ABZ-Archiv)+
Stikkenöfen von Heuft. (Quelle: ABZ-Archiv)

Weitere Artikel zu


Wirtschaft

Rheinland-pfälzisches Landesministerium zeichnet Backofenbau für Entwicklung eines Stikkenofens aus.

Trier (abz). "Unternehmer, die  innovative Ideen in marktgängige Produkte umsetzen, sichern den mittelständischen rheinland-pfälzischen Unternehmen ihre gute Marktposition - in der Region, in Deutschland und weltweit." Mit diesen Worten hat der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister  Volker Wissing die Preisträger des Innovationpreises 2017 geehrt. In der Kategorie Handwerk ging der Preis an den Backofenbauer für die Entwicklung des Thermoöl beheizten Turbo-Therm Stikkenofens.

Preis mit Tradition

Der rheinland-pfälzische wurde zum 29. Mal verliehen und zählt zu den traditionsreichsten Preisen Deutschlands für innovative Projekte. Der Preis wird gemeinsam vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und den Arbeitsgemeinschaften der IHK und HWK in ausgelobt.

Thermoöl heizt Stikkenofen
Auch interessant

Thermoöl heizt Stikkenofen

Der Thermoöl-Backofenbauer Heuft hat seit Jahresbeginn sein Produktsortiment komplett auf mit Thermoöl beheizte Backofenanlagen umgestellt. Den erstmals auf der Iba 2015 als Prototyp vorgestellten mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel