ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Doppelkorn ist gerettet

Für die Vollkornbäckerei Doppelkorn in Hannover geht es weiter.  (Quelle: Schild)+
Für die Vollkornbäckerei Doppelkorn in Hannover geht es weiter. (Quelle: Schild)

Weitere Artikel zu


Wirtschaft

Der neue Besitzer will die Filialen Mitte Oktober wieder öffnen. Fahndung nach früherem Geschäftsführer läuft weiter.

Hannover (abz). Die insolvente Vollkornbäckerei mit Sitz in Hannover ist gerettet. Insolvenzverwalter Ralph Bünning hat mitgeteilt, dass es gelungen sei, eine Nachfolgerin für den Geschäftsbetrieb zu finden und alle 76 Arbeitsplätze zu erhalten. Käuferin ist die Doppelkorn Biobackwaren GmbH.

„Die hohe Qualität der Produkte und das große Engagement der Mitarbeiter haben zu einem guten Ruf des Unternehmens geführt, der über die Grenzen der Region hinausging, so dass es ein reges Interesse gab“, so Bünning. „Ich freue mich, dass mit der Doppelkorn Biobackwaren GmbH eine Käuferin aus der Bio-Branche gefunden worden ist, die dem Unternehmen und den Mitarbeitern wieder eine Perspektive bieten kann.“

Neuer Besitzer plant langfristig

Die Doppelkorn Biobackwaren GmbH plant die Wiedereröffnung der Filialen für Mitte Oktober. Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Doppelkorn Biobackwaren GmbH ist der Bio-Unternehmer J. Friedrich Dieter. Dieter ist ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter der Steinofenbäcker GmbH mit Sitz in Ibbenbüren.

„Mein Ziel ist es, den Mitarbeitern und dem Unternehmen eine erfolgreiche Zukunft zu ermöglichen“, so Dieter. In den kommenden drei Jahren sei geplant, Doppelkorn in Hannover als den Anbieter von qualitativ hochwertigen Bio-Backwaren zu etablieren. Im Vordergrund der künftigen Ausrichtung sollen Regionalität, Qualität und Geschmack stehen.

Erkenntnisse über den Verbleib des untergetauchten vorherigen Geschäftsführers hat Bünning nicht. „Ich stehe in Kontakt mit den Ermittlungsbehörden. Sollte diesen der Fahndungserfolg gelingen, wird es einigen Gesprächsbedarf geben“, so Bünning. Nach dem früheren Geschäftsführer Manuel P. wird  europaweit gefahndet. Der Vorwurf lautet auf Insolvenzverschleppung und Bankrott.

Auch interessant

Doppelkorn ist gerettet

Hannover (abz). Die insolvente Vollkornbäckerei Doppelkorn in Hannover ist gerettet. Insolvenzverwalter Ralph Bünning von Schultze & Braun ist es gelungen, eine Übernehmerin für den Betrieb mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel