ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Ankerbrot kauft ein

Der Firmensitz von Ankerbrot.  (Quelle: ABZ-Archiv)+
Der Firmensitz von Ankerbrot. (Quelle: ABZ-Archiv)

Weitere Artikel zu


Wirtschaft

Die österreichische Großbäckerei will mit einer Beteiligung an Linauer & Wagner stärker auf qualitatives Handwerk setzen.

Wien (abz).  Der Wiener Großbäcker AG beabsichtigt nach Informationen der österreichischen Medienplattform "Die Presse", sich mit 65 Prozent an der Bäckerei Linauer & Wagner „Backstuben“ Backwarenproduktions GmbH mit Sitz in Lichtenwörth zu beteiligen. Damit wolle Ankerbrot seine Kompetenz im Bereich des "traditionellen, hochqualitativen Bäckerhandwerks weiter ausbauen" wird  Vorstand Bernhard Angel  zitiert. Ankerbrot sei eine traditionelle , die stärker auf qualitätsvolles Bäckerhandwerk setzen wolle. Die Filialen von Ankerbrot und Linauer & Wagner sollen unverändert unter der jeweiligen Marke weitergeführt werden.

Ankerbrot wurde 1891 in Wien  gegründet und betreibt mehr als 100 Filialen mit Bereich von Wien. Das Unternehmen beschäftigt rund 1100 Mitarbeiter.

Ankerbrot betreibt rund 110 Filialen in Österreich.
Auch interessant

Anker verdoppelt Geschäftsführung

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende des Wiener Unternehmens nimmt die Geschäfte selbst in die Hand. Es scheint nicht rund zu laufen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel