ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal Kennzeichnungspflicht

Viel Neues zu entdecken

Wie gleichmäßig kommen die Baguettes aus der Maschine? Bäcker schauen bei Live-Vorführungen auf der Messe gerne zu.  (Quelle: Archiv/Kauffmann)+
Wie gleichmäßig kommen die Baguettes aus der Maschine? Bäcker schauen bei Live-Vorführungen auf der Messe gerne zu. (Quelle: Archiv/Kauffmann)

Weitere Artikel zu


Von

Aussteller bieten nicht nur Produkte, sondern verstärkt auch Dienstleistungen

Von Dieter Kauffmann

Die Zahl der auf dem Stuttgarter Messegelände ist so hoch wie nie zuvor und dementsprechend groß sind natürlich die Informations- und Inspirationsmöglichkeiten. Die gilt es zu nutzen, denn auch Zulieferer sind daran interessiert, dass Bäcker im Wettbewerb bestehen und weiterhin ihr Geschäft machen.

Damit sich Bäcker und Verkaufsteams vor dem Messebesuch schon mal einen Überblick verschaffen können, hat die Redaktion die Informationen der Aussteller zusammengetragen, thematisch geordnet und stellt sie auf den folgenden Seiten vor.

Die Hersteller von passen ihr Standardsortiment permanent an die sich wandelnden Erwartungen an, immer ergänzt durch ein Angebot für besondere Verbraucherzielgruppen. So stehen besondere Ernährungsformen genauso im wie Backwaren, die für Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Verbrauchern besonders geeignet sind.

Auch bei der gibt es immer etwas zu verbessern, sei es bei der Reinigungsfreundlichkeit, Bedienung und vor allem beim . Letzteres haben die Backofen- und und Kälteanlagenhersteller verstärkt im Blick und haben Steuerungen entwickelt, die die Kosten dauerhaft senken sollen. Es gibt sogar ganz unkonventionelle Lösungen, hier muss der Bäcker dann genau hinschauen, ob das so für ihn passt.

Die Ladenbauer nehmen sich noch intensiver den auf die Tageszeit abgestimmten Angeboten an und haben hier Vorschläge ausgearbeitet. Flexibel soll der Thekenaufbau sein, damit schnell umdekoriert werden kann. Eine immer wichtiger werdende Rolle spielt dabei das Außer-Haus-Geschäft, das nicht nur den schnellen Snack auf die Hand umfasst, sondern immer stärker auch das Verzehren und Genießen im Café, Bistro und der Bäckergastronomie betrifft. Für den Gast zählt dann das Ambiente und das Erlebnis in der Bäckerei, für Bäcker und Verkaufsteams die Top-Organisation vor und hinter den Kulissen.

Ein Ausstellerbereich der ist für immer noch Unentschlossene nun doch der rettende Anker – die letzte Möglichkeit, sich datentechnisch auf die ab Dezember geltende einzurichten. Alle EDV-Anbieter haben diesbezüglich Hard- und Software im Angebot, die die Vorgaben gesetzeskonform erfüllen. Man darf aber dabei nicht vergessen, dass die Daten auch noch eingepflegt werden müssen.

Auch interessant

Südback begeistert mit guter Stimmung

Stuttgart (dk). Die Südback hat erneut mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. Rund 37.000 Besucher haben die Gelegenheit genutzt, um sich in den vier Hallen bei 700 Ausstellern zu informieren. Nach mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel