ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Snacks in allen Variationen

Das Angebot von Snacks wird anspruchsvoller, da sich Kunden hier Abwechslung und das Besondere etwas wünschen. (Quelle: Archiv/ Kauffmann)+
Das Angebot von Snacks wird anspruchsvoller, da sich Kunden hier Abwechslung und das Besondere etwas wünschen. (Quelle: Archiv/ Kauffmann)

Weitere Artikel zu


Veredelung

Bäcker können mit einem individuellen Außer-Haus-Geschäft - und neuen Kreationen wie Bäcker-Burger oder Handbrot punkten.

Stuttgart (abz). Der Außer-Haus-Markt bietet für die backende Branche noch jede Menge Potenzial. Die zeigt Beispiele für individuelle Snackkonzepte. Fladen, Burger, Chiabatta, kräftiges Roggenmischbrot – es gibt viele Produkte, die der Authentizität verleihen und durch Veredelung zum lukrativen werden können.

Neue Snackideen: Bäcker-Burger und Handbrot

Der Handwerksbäcker ist traditionell der Spezialist für Backwaren. Jedoch halten im Brot- und Backwarensortiment gastronomische Konzepte erst langsam Einzug. Unterstützung für innovative Snack-Ideen bekommen Bäcker daher unter anderem von der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim, die zusammen mit Salomon Food World den Burger ins Bäckerhandwerk bringen will (siehe ABZ Nr. 19, Seite 6).

Die Bäko Süddeutschland stellt außerdem einen Snack namens „Handbrot“ vor, der mit pikanten oder süßen Füllungen eine breite Kundenschicht ansprechen soll. Ebenso wird die Tageszeitenbäckerei neue Anregungen geben und will sogar Fischspezialitäten für die Bäckerei „salonfähig“ machen.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Die Sprache des Brotes
    Michael Kleinert | Bernd Kütscher

    Die Sprache des Brotes

    Brotqualität erkennen und diese von der Krume über die Kruste, vom Geruch bis zum Geschmack wertig beschreiben. Ein Arbeitsbuch für Bäckermeister/innen, Fachverkäufer/innen, Gastronomen, Foodblogger und jeden anderen Menschen, der sich beruflich und/oder aus einer persönlichen Leidenschaft heraus mit Brot beschäftigt.

    mehr...

  • Flecht- und Schaugebäcke
    Helmut Mühlhäuser

    Flecht- und Schaugebäcke

    Das komplette Repertoire: von einfachen Knoten, Korb- und Gitterflechtungen über zahlreiche Mehrfachstrangzöpfe bis hin zum anspruchsvollen Schaustück.

    mehr...

  • Der neue clevere Bäcker
    Bernd Kütscher

    Der neue clevere Bäcker

    Dieses Buch, das mittlerweile in der 4. und stark erweiterten Neuauflage erscheint, ist ohne Übertreibung zum echten Standardwerk geworden, das in keiner Bäckerei fehlen darf!

    mehr...

  • Frühstück - Chancen für die Bäckerei
    Werner Kräling | Pierre Nierhaus | Bernd Kütscher | Rainer Veith

    Frühstück - Chancen für die Bäckerei

    Das Buch „Frühstück – Chancen für die Bäckerei“ bietet alles Wissenswerte rund um das Frühstücksgeschäft.

    mehr...

  • Brot
    Werner Kräling | Meinolf Kräling

    Brot

    Ein mediterranes Weizenbrot mit Rucola und Feta gebacken, das softe Dinkel-Hafer-Quark-Brot, ein Vollkornschrotbrot mit Cranberries und das super saftige Roggenmischbrot - es gibt sie: ausgewählte bekannte und neue Brotsorten, die den Käuferwünschen unserer modernen Gesellschaft entsprechen.

    mehr...

  • Service und Verkauf in der Bäckerei
    Ursula Ahland

    Service und Verkauf in der Bäckerei

    Besser verkaufen in der Bäckerei mit Spaß an der Arbeit, glücklichen Kunden und zufriedenen Chefs.

    mehr...

  • Prüfung und Praxis Fachverkäufer/-in in Bäckerei/Konditorei
    Wolfgang Mößner

    Prüfung und Praxis Fachverkäufer/-in in Bäckerei/Konditorei

    Über 400 Fragen sowie ausführliche Antworten und Erläuterungen erleichtern eine optimale Vorbereitung für die Prüfung.

    mehr...

  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

  • Das große Buch vom Brot
    Alexander Schmidt | Marie Thérèse Simon | Arno Simon

    Das große Buch vom Brot

    Die Gewinner der Sendung 'Deutschlands bester Bäcker 2014' verraten im neuen Standardwerk zum Thema Brot ihre Tricks!

    mehr...

Burger-Bau: Markus Brod von Salomon (l.) und Christian Bergfeld von der Bundesakademie Weinheim.
Auch interessant

Akademie bastelt mit Industrie am Burger

Weinheim (aram). Die Akademie wolle damit Impulse setzen. So begründet Bernd Kütscher als Leiter der Einrichtung des Zentralverbandes in Weinheim, dass in Zusammenarbeit mit der Firma Salomon mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel