ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Der Zentralverband will’s wissen

Die Mitgliedschaft in der Berufsorganisation hat zweifellos Vorteile, die in einer Broschüre des Zentralverbands zusammengefasst sind.  (Quelle: Archiv/Broschürencover)+
Die Mitgliedschaft in der Berufsorganisation hat zweifellos Vorteile, die in einer Broschüre des Zentralverbands zusammengefasst sind. (Quelle: Archiv/Broschürencover)

Weitere Artikel zu


Verbandsarbeit

Was bringt die Innungsmitgliedschaft? Die Verbände des Bäckerhandwerks starten dazu eine Umfrage.

Berlin (abz). Der des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) und die Landesinnungsverbände des Deutschen Bäckerhandwerks starten am 25. April 2018 eine bundesweite unter Innungsbäckern und Nicht-Mitgliedern zum Thema Verbandsarbeit. „Der Zentralverband ruft alle Bäckereibetriebe auf, postalisch oder online an der Umfrage teilzunehmen“, heißt es in einer Pressemeldung der Berufsorganisation.

In der bundesweit angelegten Umfrage werden nicht nur die Mitglieder aufgerufen, ihre Meinung zu den Innungen, Landesinnungen und dem Zentralverband kundzutun. Auch Nicht-Mitglieder werden in die Umfrage einbezogen, um auf ihre Interessen eingehen zu können.

Präsident Michael Wippler: „Unser Ziel ist, ein Verband für Bäckerbetriebe zu sein. Daher sind uns auch die Beweggründe der Nicht-Mitglieder wichtig. Wir rufen alle Betriebe auf, sich an der Umfrage zu beteiligen, um unser Handwerk zu stärken!“

Die Umfrage startet am 25. April und wird den Bäckereibetrieben postalisch mit Rückumschlag zugeschickt. Alternativ können Betriebe ab diesem Datum auch online an der Befragung teilnehmen. Betriebe, die Mitglied einer Innung sind, unter www.bvm-befragung.net/baecker , alle anderen unter www.umfrage-baecker.de.

Weitere Artikel aus Fokus vom 16.04.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel