ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Verband legt Kakaopreise fest

Weitere Artikel zu


Köln (abz). Erzeugergemeinschaften rund um Fairtrade wollen ihren Mindestpreis für Kakao um 20 Prozent erhöhen – von 2000 auf 2400 US-Dollar pro Tonne. Die neuen Preise sollen zur kommenden Ernte im Oktober 2019 in Kraft treten, wie der Verband TransFair bekannt gab.

Die Fairtrade-Kakaoabsätze in Deutschland seien 2018 um gut 35 Prozent auf rund 50.000 Tonnen gestiegen, der Marktanteil liege bei zehn Prozent. Um existenzsichernde Einkommen im Kakaoanbau zu erreichen, verkündeten TransFair und das Entwicklungsministerium den Start einer strategischen Partnerschaft.

Weitere Artikel aus Fokus vom 02.02.2019:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel