ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Kamps setzt auf Verkehrsstandorte

Kamps Bäckerei im Berliner Einkaufszentrum Alexa am Alexanderplatz.  (Quelle: Kamps Berlin Alexa)+
Kamps Bäckerei im Berliner Einkaufszentrum Alexa am Alexanderplatz. (Quelle: Kamps Berlin Alexa)

Weitere Artikel zu


Unternehmen

Unternehmen baut die Zusammenarbeit mit dem französischen Caterer Areas weiter aus.

Berlin (abz). erweitert die Zusammenarbeit mit dem , der Teil der französischen Elior-Gruppe ist. Das Unternehmen übernimmt als Franchise-Partner die Kamps Bäckerei im Berliner Einkaufszentrum am Alexanderplatz in Berlin. Dies geht aus einer Pressemitteilung von Areas hervor.

Die Standortübernahme ist bereits das vierte gemeinsame Projekt der Vertragspartner, die sich im vergangenen Jahr zusammengeschlossen und bisher die Bäckerei-Standorte am Leipziger Flughafen und Hauptbahnhof sowie am Flughafen Berlin Schönefeld an den Start gebracht haben.

Kamps verfügt über 440 Bäckereifilialen in Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Regionen sowie über 60 Kamps-Backstuben. Davon werden 95 Prozent durch Franchise-Partner betrieben.

Areas ist seit 2009 in Deutschland aktiv und auf spezialisiert. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell 33 Autobahnstandorte und Standorte an Bahnhöfen und Flughöfen. Die Elior-Gruppe insgesamt hat Standorte an 86 Flughäfen weltweit und 78 Bahnhöfen in ganz Europa.

Die neu eröffnete Filiale am Flughafen Leipzig.
Auch interessant

Kamps startet in Leipzig

Gemeinsam mit Areas Deutschland neue Filiale am Flughafen Leipzig eröffnet. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel