ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Arbeiter stirbt auf Bäckerei-Baustelle

Auf der Baustelle der Großbäckerei ist ein Bauarbeiter gestorben. (Quelle: Symbolbild pixabay.com/MabelAmber)+
Auf der Baustelle der Großbäckerei ist ein Bauarbeiter gestorben. (Quelle: Symbolbild pixabay.com/MabelAmber)

Weitere Artikel zu


Unfall

Auf dem Gelände einer Großbäckerei hat sich ein Bauarbeiter tödliche Verletzungen zugezogen.

Lehrte (abz). Auf der Baustelle der Schäfers in Lehrte ist es einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen zufolge zu einem tragischen gekommen. Dabei habe ein 28-jähriger Mitarbeiter tödliche Kopfverletzungen erlitten.

Bei der Großbäckerei Schäfers werde derzeit die Brotproduktion modernisiert und neue Lagerflächen geschaffen. Nach Angaben der Polizei habe der Mann beim Abladen von Elementen von einem Gabelstapler geholfen. Als die Teile ins Rutschen geraten seien, wollte er sich noch mit einem Sprung zur Seite retten. Dabei habe er offenbar das Gleichgewicht verloren und sei mit dem Kopf gegen einen nicht näher benannten Gegenstand geprallt. Ein Notarzt habe nur noch den Tod des Mannes festellen können.

Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Auch interessant

Mitarbeiter stürzt in Grube und stirbt

In einer Großbäckerei im Landkreis Börde endet ein Arbeitsunfall tödlich. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel