ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Trendschau mit Vorführeffekten

Auch rund um das Geschäft mit den süßen Verführungen gab's in Paris Anschaungsunterricht.   (Quelle: Wolf)+Zur Fotostrecke
Auch rund um das Geschäft mit den süßen Verführungen gab's in Paris Anschaungsunterricht. (Quelle: Wolf)

Weitere Artikel zu


Europain

Auch wenn bei der diesjährigen Messe in Paris ein leichter Einbruch zu verzeichnen war - die Wettbewerbe, Demonstrationen und Präsentationen sorgten für Aufsehen.

Paris (wo).  Weniger Aussteller, weniger Besucher - im Gefolge der Iba in München und wohl auch aufgrund der dramatischen Ereignisse in Paris hat die diesjährige sichtlich gelitten. Trotzdem gab es auf dieser internationalen Fachmesse fürs Bäcker- und Konditorenhandwerk, für Patissiers und Schokoladiers einiges zu sehen.

Dafür war schon im Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorführungen gesorgt. Aber auch die Aussteller bieten mit ihren Produkten aktuelle Trends: Darunter die vegane Ernährungsweise, aber auch "bio" und "vegan" waren auf der Messe nicht zu übersehende Themen.

Auffällig auch die zahlreichen Konzepte für Bäcker, die sich verstärkt im Gastro-Geschäft engagieren wollen. Und in Frankreich kommen da auch die süßen Verführungen ins Spiel.

Neben der Meisterschaft der "Süßen Kunst" war vor allem die Bäcker-Weltmeisterschaft (Coupe du Monde de la Boulangerie) ein  aufmerksamkeitsstarkes Glanzlicht mit phänomenalen Schaustücken.

Weitere Artikel aus Fokus vom 13.02.2016:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel