ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal EDV & Software

Klimafreundliche Ernährung

Beim Einkaufen soll den Verbrauchern per App mehr Transparenz geboten werden. (Quelle: Foto: Fotolia)+
Beim Einkaufen soll den Verbrauchern per App mehr Transparenz geboten werden. (Quelle: Foto: Fotolia)

Weitere Artikel zu


Trend

Ein Lebensmitteleinzelhändler will mit einer neuen App Informationen zu einzelnen Produkten und klare Orientierung in Sachen Nachhaltigkeit bieten.

Zürich (abz). Gesundheit, Regionalität und Nachhaltigkeit sind anhaltende Verbrauchertrends. Weitere wichtige Themen in dem Zusammenhang: und Vertrauen. Und da reicht die Kennzeichnung auf Waren oft nicht aus. Zumal das Kleingedruckte nicht immer klare Orientierung bietet.

Deshalb geht jetzt in die Offensive: Der größte Lebensmitteleinzelhändler der Schweiz plant den Kunden via die Möglichkeit zu geben, sich zu einzelnen Produkten zu informieren, wie die Neue Züricher Zeitung berichtet. Hierfür arbeitet Migros mit dem Unternehmen „Opendata“ zusammen, eine Organisation, die sich in der Schweiz für die Offenlegung und den kostenlosen Zugang zu Daten einsetzt.

Die App soll mehr Transparenz bieten. Sprich, den Konsumenten werden Informationen über Inhaltsstoffe, Herkunft - und vor allem Umweltverträglichkeit auf einen Blick geboten.

Diese neue Anwendung zeigt, wie wichtig den Verbrauchern die Transparenz und die Umweltverträglichkeit beim Einkauf ist - und wie wichtig der Lebensmitteleinzelhandel dieses Bedürfnis zwischenzeitlich nimmt. Ein Thema, bei dem das Bäckerhandwerk schon jetzt punkten kann - wenn es seine regionalen, gesundheitlichen und nachhaltigen Produkte entsprechend vermarktet.

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel