ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Kalter Kaffee ist cool

Mit Stickstoff versetzt, entsteht bei kalt gebrühtem Kaffee eine cremige Schaumkrone und ein süßer Geschmack. (Quelle: Fotolia)+
Mit Stickstoff versetzt, entsteht bei kalt gebrühtem Kaffee eine cremige Schaumkrone und ein süßer Geschmack. (Quelle: Fotolia)

Weitere Artikel zu


Trend

Nitro-Kaffee, der kleine Bruder des „Cold Brew“-Kaffees, ist mittlerweile in Europa angekommen.

Stuttgart (abz). Kalt gebrühter mit versetzt, das ist Nitro-Kaffee. Ein Viertel der deutschen Verbraucher würden den neuesten Kaffee-Trend probieren, das ist das Ergebnis einer kürzlich durchgeführten Studie des Marktforschungsinstituts Mintel.

Die Studie zeigte, dass ein Viertel der deutschen Verbraucher (rund 27 %) Interesse an kalt gebrautem, somit „Cold Brew“ Kaffee hätten. Das Institut definiert dabei „Cold brew“-Kaffee als ein aus in kaltem Wasser eingeweichten Kaffeebohnen hergestelltes Getränk, das den Geschmack aus der Bohne extrahiere, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Darüber hinaus zeige ein gutes Viertel der Verbraucher Interesse an sogenanntem „Nitro-Kaffee“. Ein cremiger, kalt gebrühter Kaffee, der seinen Namen von zugesetztem Stickstoff, also Nitrogen hat, daher der Zusatz „Nitro“. Durch die Anreicherung des kalt gebrauten Kaffees mit Stickstoff werde Kaffee eine cremige Textur und ein süßer Geschmack verliehen. Die Technik stammt vom traditionellen Zapfen von Guinness Bier in Irland.

Besonders interessant ist Nitro-Kaffee bei den 16 bis 24-Jährigen. 47 Prozent Altersgruppe würden ihn probieren. Und das, obwohl unter dieser demographischen Gruppe die wenigsten Kaffeetrinker zu finden seien. Nitro-Kaffee könnte somit das Konzept sein, die junge Generation zum Kaffeetrinken zu bringen, so Julia Büch, eine Sprecherin des Unternehmens.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Mit Stickstoff versetzt, entsteht bei kalt gebrühtem Kaffee eine cremige Schaumkrone und ein süßer Geschmack.
Auch interessant

Kalter Kaffee ist cool

Der Trend des „Cold Brew“ Kaffees aus den USA ist mittlerweile in Europa angekommen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel