ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Task-Force stoppt Betrieb

Weitere Artikel zu


Leipheim (abz). Eine im bayerischen Leipheim (Kreis Günzburg) angesiedelte musste nach einer Kontrolle durch die bayerische "Task Force Lebensmittelsicherheit" im Rahmen einer Regelbegehung einen Betriebsteil zuerst reinigen, bevor die weitergeführt werden durfte.

Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, haben acht Personen der bayerischen Spezialeinheit in dem auf Softbrötchen spezialisierten Unternehmen eine unangemeldete Kontrolle durchgeführt. Dabei wurden laut Zeitung Mängel in der Betriebshygiene festgestellt. Der Mangel habe einen Teil der Wassersprühanlage betroffen, die zur Oberflächenbehandlung der Teiglinge notwendig ist. In der Folge seien Hefe-Mehl-Beläge entstanden. Dies war in direkter Nachbarschaft des Teiglingsförderbandes als "nicht tolerierbar" eingestuft worden. Nach zwei Stunden konnte der Betrieb wieder aufgenommen werden.

Produktion bei Lieken.
Auch interessant

Lieken-Mitarbeiter sind verunsichert

Essen (abz). Die Mitarbeiter der Großbäckerei Lieken in Essen-Borbeck wissen immer noch nicht, wie es mit dem Unternehmen und damit ihrer persönlichen Zukunft weitergeht. Seit Jahren soll das Werk mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel