ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Lekkerland testet Bäckerei-Konzept

Das neue Shopkonzept „Frischwerk“ in einer Freien Tankstelle in Aalen.   (Quelle: Unternehmen)+
Das neue Shopkonzept „Frischwerk“ in einer Freien Tankstelle in Aalen. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Tankstellenshops

In Hamburg und Aalen sind jetzt zwei neue Shops am Start – mit Broten, Kuchen und Foodservice-Produkten.

Frechen (abz). testet ein neues Shop-Konzept in Aalen und Hamburg-Bergedorf hat das Unternehmen in Tankstellenshops jetzt jeweils ein „Frischwerk“ eingeweiht. Unter dieser Marke hat Lekkerland ein neues Shopkonzept für Tankstellen eingeführt, das an diesen Standorten getestet wird, wie das Handelsunternehmen mit Schwerpunkt Shops und Kioske für den Unterwegskonsum in einer Pressemeldung erklärt.

Ein wichtiges Merkmal der neuen Shops sei die ansprechende Optik aus Holz und Stahl – und vor allem das Angebot eines eigens ausgewiesenen Bäckereibereichs.

„Das Image von Tankstellen muss sich verändern, damit sie sich im Wettbewerb mit neuen Konkurrenten in der Unterwegsversorgung, wie Bäckereien und Discountern, behaupten können“, erläutert Patrick Steppe, Vorstandsvorsitzender der  Lekkerland AG & Co. KG. „Diesen Wandel auf profitable Art und Weise zu vollziehen – darauf zielt unser Konzept ab.“

Neben der kompletten Bäckerei, die auch ganze Brotlaibe und Kuchen anbietet, gehört ein umfangreiches Frische-Sortiment mit Salaten und Wraps zum Foodservice-Angebot von „Frischwerk“. „In unsere Station kommen sogar Kunden, die kein Auto besitzen und ausschließlich Frische-Produkte kaufen“, sagt Ina Poulus, Convenience Retail Manager von  Esso Deutschland.

Auch interessant

Lekkerland installiert Bäckereikonzept an Tankstellen

Frechen (abz). Lekkerland testet jetzt in Aalen und Hamburg-Bergedorf mit „Frischwerk“ ein neues Ladenkonzept für Tankstellen. Ein wichtiges Merkmal der neuen Shops sei die ansprechende Optik mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel