ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Starbucks nun auch bei Rewe

Rewe und Starbucks haben nun in München ihre erste Kombi-Filiale eröffnet. (Quelle: Unternehmen)+
Rewe und Starbucks haben nun in München ihre erste Kombi-Filiale eröffnet. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Systemgastronomie

Der Lebensmitteleinzelhänder will Einkaufen mit Kaffeeangeboten noch attraktiver machen. Erste Kombi-Filiale eröffnet.

München (ai). Im Rahmen ihrer Partnerschaft haben und das erste Starbucks House in einem Einzelhandelsgeschäft in Deutschland eröffnet. Es befindet sich in der Rewe-Filiale in der Hopfenpost (Arnulfstraße/Ecke Seidlstraße) in München und verfügt über das typische der US-Kette - allerdings auf vergleichsweise geringer Fläche.

„Dies ist ein maßgeblicher Schritt für unser Geschäft in Deutschland“, sagt Michael Haley von Starbucks. Ähnlich positiv sieht es Peter Maly, Vertriebsverantwortlicher bei Rewe. „Mit diesem innovativen Konzept und den hochwertigen Starbucks-Kaffeesorten und -Getränken stärken wir unsere Convenience-Kompetenz, und der Einkauf wird noch attraktiver.“

Das neue Starbucks Coffee House ist das 160. in Deutschland. Der in Deutschland lag 2015 bei geschätzten 142 Mio. Euro, womit das Unternehmen hierzulande zu den Top 20 der Gastronomie-Unternehmen gehört.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Der Kaffeehaus-Betreiber hat 27.339 Coffee Shops in 75 Ländern.
Auch interessant

Starbucks legt Zahlen vor

Beim amerikanischen Coffee-Shop Betreiber läuft es nicht so gut - er verbucht Umsatz- und Gewinnrückgänge. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel