ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Vegan bleibt im Trend

Vegane Gebäcke bleiben weiterhin gefragt. (Quelle: Archiv/Bauhofer)+
Vegane Gebäcke bleiben weiterhin gefragt. (Quelle: Archiv/Bauhofer)

Weitere Artikel zu


Studie

In Deutschland ist das Verbraucherinteresse an veganen Süßigkeiten laut einer Mintel-Umfrage weiterhin groß.

Düsseldorf (abz). Über ein Viertel der Deutschen (28 Prozent) gibt gegenüber dem Marktforschungsinstitut an, dass sie eine größere Auswahl von klar gekennzeichneten, veganen und vegetarischen Süßigkeiten wollen. In der Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen sei der Anteil sogar noch höher (46 Prozent).

In der Ernährung sei gerade eine klare Bewegung weg von tierischen Lebensmitteln zu erkennen, sagte Marcia Mogelonsky von Mintel ProSweets 2018 in Köln. Nachdem andere Lebensmittelkategorien bereits einen Boom von veganen und vegetarischen Produkteinführungen erlebt haben, habe der Trend nun die Süßigkeitenkategorien erreicht.

Besonders in veganer Schokolade und in tierfreier Gelatine gebe es hier viel Interesse. Gelatine ist traditionell aus Tierkollagen hergestellt und daher unter anderem für Veganer und ungeeignet.

Deutsche Verbraucher scheinen generell viel von ihren Süßigkeiten zu erwarten: Die Hälfte (50 Prozent) aller Verbraucher geben Mintel gegenüber an, dass in der Bundesrepublik nicht genügend gesunde Naschereien erhältlich sind, wie zum Beispiel Süßigkeiten ohne künstliche Farbstoffe oder mit natürlicher Süße. Eine ähnliche Zahl an Verbrauchern (51 Prozent) gibt zudem an, dass sie gern mehr nachhaltige Produkte im Süßwarenregal sehen würden, wie Biosüßigkeiten und Fair-Trade-Schokolade.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Vegan und süß
    Bernd Siefert

    Vegan und süß

    Bernd Siefert, Weltmeister der Konditoren zeigt, dass man weder Butter noch Eier braucht, um leckere Kuchen, Torten, Cookies oder Desserts zu zaubern.

    mehr...

Auch interessant

Belgiens Exki kommt mit Snacks nach Deutschland

Köln (abz). Der belgische Systemgastronom Exki eröffnet am heutigen Samstag, 20. Oktober, seine erste deutsche Filiale in Köln. Das in Benelux, Frankreich und Italien tätige Unternehmen, das 2001 mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel