ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Insekten-Gebäck als Lifestyle-Produkt

Wenn bei Produkten mit Insekten der Genuss betont wird, verkaufen sie sich nach einer Fresenius-Studie besser. Das könnte auch bei Backwaren gelten.  (Quelle: Symbolbild/Archiv/Küchle)+
Wenn bei Produkten mit Insekten der Genuss betont wird, verkaufen sie sich nach einer Fresenius-Studie besser. Das könnte auch bei Backwaren gelten. (Quelle: Symbolbild/Archiv/Küchle)

Weitere Artikel zu


Studie

Untersuchung verneint Gesundheit und Nachhaltigkeit als Hauptverkaufsargument für Lebensmittel aus Insekten.

Köln (abz). gelten als Nahrungsmittel der Zukunft, auch weil es ökologisch und nachhaltig produziert werden kann. Sie haben einen hohen Nährwert und enthalten viel Protein und produzieren auch deutlich weniger Kohlendioxid als Kühe oder Schweine.

Seit 1. Januar gilt die neue Novel-Food-Verordnung. Damit können Hersteller eine Zulassung für insektenhaltige Produkte bei der EU beantragen  und sie auch in Deutschland verkaufen. Lebensmittel aus verarbeiteten Insekten waren in der Bundesrepublik bislang nicht zugelassen. In der Schweiz ist das schon länger möglich. So haben an der Fachschule in Luzern schon vor zwei Jahren Backversuche mit Insekten stattgefunden (Die ABZ berichtete).

Bäcker, die Insekten verarbeiten, haben ein optisches Plus. Insekten, die im Brot verarbeitet werden, erzeugen weniger Ekel als unverarbeitete Krabbeltiere.

Dennoch dominiert bei vielen Menschen eine grundsätzliche Abscheu davor, , Heuschrecken oder Maden zu essen.

Ein Forscherteam an der Hochschule Fresenius an der Universität Köln hat jetzt nachgewiesen, dass Insekten eher angenommen werden, wenn sie mit Verkaufsargumenten beworben werden, die unmittelbaren Genuss versprechen und Brot als Life-Style-Produkt sehen – und nicht nur den Gesundheits- und Nachaltigkeitsaspekt betonen. Auch Brot und Backwaren sind schließlich nicht nur „täglich Brot“, sondern auch hochwertige Genussmittel.

Fein gemahlene Mehlwürmer kommen auch für Backwaren in Frage.
Auch interessant

„Luxus-Insekten“ schmecken

Köln (abz). Ein Forscherteam der Hochschule Fresenius an der Universität Köln hat jetzt nachgewiesen, dass Insekten eher angenommen werden, wenn sie mit Verkaufsargumenten beworben werden, die mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Leser-Kommentare zum Artikel (1)

  • Dagmar Wenzel, Castelmella 03.12.2018 um 14:30

    Betreff: Insekten-Gebäck als Lifestyle-Produkt Ich halte es für eine Schande, dass Artikel veröffentlicht werden, die jeder Grundlage der deutschen Interpunktion entbehren!