ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Lebkuchen an der Spitze

Lebkuchen gehören zu den beliebtesten Weihnachtsgebäcken.  (Quelle: pixabay)+
Lebkuchen gehören zu den beliebtesten Weihnachtsgebäcken. (Quelle: pixabay)

Weitere Artikel zu


Statistik

Ab sofort liegen wieder Weihnachtsgebäcke in den Handelsregalen. Welche essen Verbraucher am liebsten?

Bonn (abz). Seit Anfang des Monats finden sich wieder Weihnachtsgebäcke – aktuell Herbstgebäcke genannt - in den Regalen des Lebensmitteleinzelhandels. Laut der Meldung des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) liegt der Pro-Kopf-Verbrauch der deutschen Bevölkerung seit mehreren Jahren stabil bei knapp einem Kilogramm pro Jahr. Die Weihnachtsgebäcke bildeten eine breite Spanne an traditionsreichen Produkten, beginnend beim in seinen verschiedensten Formen bis hin zum Stollen und Dominosteinen.

Laut den Absatzzahlen des Marktforschungs-Unternehmens Nielsen läge der Lebkuchen wieder unangefochten mit 38 Prozent auf Platz 1 und bildeten somit den Liebling der Verbraucher. Auf dem zweiten Platz mit 21 Prozent reihe sich der Spekulatius und die Gruppe der Stollen ein, gefolgt von Dominosteinen und einer besonderen Art der Braunen Lebkuchen mit 9 Prozent. Das Schlusslicht mit 11 Prozent bildeten die restlichen Weihnachtsgebäcke, worunter unter anderem Zimtsterne, herbstliches Mürbegebäck und andere saisonale Erzeugnisse fallen.

Lebkuchen gehören zu den beliebtesten Weihnachtsgebäcken.
Auch interessant

Lebkuchen an der Spitze

Ab sofort liegen wieder Weihnachtsgebäcke in den Handelsregalen. Welche essen Verbraucher am liebsten? mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel