ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Rückenwind für Seenotretter

 Robert Maaßen (vorne, Mitte) bei der Übergabe des Spendenschecks auf dem Seenotrettungskreuzer Berlin.   (Quelle: Unternehmen)+
Robert Maaßen (vorne, Mitte) bei der Übergabe des Spendenschecks auf dem Seenotrettungskreuzer Berlin. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Sponsoring

Vandemoortele unterstützt mit einer größeren Spende die Gesellschaft für Schiffbrüchige.

Herford (abz). Im Rahmen des Hafengeburtstages in Hamburg hat , Manager der Deutschland GmbH, an Bord des Seenotrettungskreuzers Berlin, einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Schiffsführer Michael Müller übergeben.

Die der Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sind bei jedem Wetter, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr einsatzbereit. Die Arbeit der Seenotretter wird ausschließlich über Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert.

„Die Selbstverständlichkeit, mit der die Seenotretter ihrer alltäglichen Arbeit nachgehen, sich selbst in Gefahr begeben, um andere Menschen zu retten, ist beeindruckend. Unser Engagement für die Seenotretter ist ein fester Bestandteil der sozialen Unternehmenskultur bei Vandemoortele", sagt Robert Maaßen.

Freuen sich über die Spende (von links): Kapitän Ralf Krogmann, Christina Herrmann und Robert Maaßen von Vandemeoortele.
Auch interessant

Vandemoortele hilft Seenotrettern

Das Engagement für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger ist für Vandemoortele eine Herzenssache. Erneut gibt es eine Geldspende. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel