ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Pfiffige Snacks überzeugen

Mit pfiffigen Snack-Kreationen können Bäcker vor allem auch bei jungen Kunden punkten.  (Quelle: Wolf/Archiv)+
Mit pfiffigen Snack-Kreationen können Bäcker vor allem auch bei jungen Kunden punkten. (Quelle: Wolf/Archiv)

Weitere Artikel zu


Sortiment

Das Außer-Haus-Geschäft bietet Bäckern ein gutes Umsatzpotenzial. Aber es ist kein Selbstläufer. Welche Punkte müssen berücksichtigt werden?

Stuttgart (abz). Schon heute sorgen in Bäckereien im Schnitt für 20 Prozent des Umsatzes, Tendenz steigend. Mit einfachen Mitteln, frischen und stets griffbereiten Zutaten lassen sich damit auch neue, jüngere Kundenkreise erschließen. Wichtig dabei: auch mit trendigen und pfiffigen Kreationen überzeugen – zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Burger-Boom, den Superfoods oder Blackfood (gefärbten Backwaren).

Eine repräsentative Befragung gezeigt, dass 47,7 Prozent der Kunden gezielt Snacks kaufen, 52,3 Prozent spontan. Solche Impulskäufe müsse man mit leckeren Angeboten und toller Thekenoptik anregen. Wichtige Kaufkriterien seien Frische (82 %), Qualität (79 %), Geschmack (74 %) und Aussehen – der Preis rangiere erst an fünfter Stelle.

Tipps für gute Snacks:

- Der Snack sollte optisch attraktiv wirken, um Impulskäufe zu fördern

- Der Geschmack muss überzeugen

- Auch Genuss und Gesundheit bedienen

- Die Zutaten sollten so gewählt werden, dass ein breiter Kreis von potenziellen Käufern angesprochen wird

- Mit pfiffigen Snacks vor allem auch junge Kunden begeistern

- Standzeit im Kühltresen: mindestens zwei Stunden

- Die Rohstoffe müssen für den Hersteller schnell und dauerhaft verfügbar sein

- Der Snack muss kalkulierbar sein

- Die Herstellung muss einfach und schnell möglich sein

- Der Snack muss für den Verbraucher problemlos essbar sein

- Optimale Verpackung vorhalten


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

  • Snacks und kleine Gerichte
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks und kleine Gerichte

    Die Rezepte in diesem Buch sind eine Auskopplung aus unserem Titel "Snacks - Chancen für die Bäckerei".

    mehr...

„Bahnhöfe sind für Bäcker ideale Standorte“
Auch interessant

„Bahnhöfe sind für Bäcker ideale Standorte“

Das Gespräch führte Reinald Wolf Sabine Stöhr (54) beschäftigt sich seit Jahren mit der Vermittlung und Konzeptentwicklung von individuellen Einzelhandelskonzepten in der Innenstadt, in mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel