ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Gefahrenquelle Glas

In der Verpackung dieses Rewe-Produkts könnte Gefahr lauern.  (Quelle: Rewe)+
In der Verpackung dieses Rewe-Produkts könnte Gefahr lauern. (Quelle: Rewe)

Weitere Artikel zu


Rückruf

In Verpackungen von vorgebackenen Brötchen könnten Glassplitter sein.

München/Köln (abz). Das Münchner Backwarenunternehmen Panificio Italiano Veritas GmbH ruft das Produkt „Rewe Beste Wahl Tomaten-Oliven , 400 g“ zurück. Das meldet in einer Pressemitteilung.

Dieser erfolge rein vorsorglich, da nicht ausgeschlossen werden könne, dass sich in der Verpackung kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Betroffen seien ausschließlich Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.10.2018. Das Unternehmen hat bereits reagiert und die betroffene Ware aus dem Verkauf nehmen lassen.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Weitere Artikel aus Fokus vom 13.09.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel