ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Mehrweg aus Sonnenblumenkernschalen

Der Mehrwegbecher ist vollständig aus Sonnenblumenkernschalen hergestellt.  (Quelle: Müller & Egerer)+
Der Mehrwegbecher ist vollständig aus Sonnenblumenkernschalen hergestellt. (Quelle: Müller & Egerer)

Weitere Artikel zu


Recycling

Rasteder Bäckerei geht mit Hilfe von pflanzlichen Abfallprodukten gegen die Becherflut beim Coffee to go vor.

Rastede (abz). Die Bäckerei Müller & Egerer aus Rastede hat einen Mehrwegbecher aus entwickelt. Der Becher ist zu hundert Prozent recycle- und , wie es auf der Homepage der Bäckerei heißt. Der sogenannte #Mebecher müsse dabei nicht um die Welt reisen, wie all die aus Bambus gefertigten Becher, denn er werde direkt in der Region hergestellt. Er bestehe aus einem Granulat aus Sonnenblumenkernschalen, das bei der Herstellung von Speiseöl als Abfallprodukt entsteht. Der nachhaltige und resourcenschonende Becher sei außerdem spülmaschinengeeignet. Verpackt würden die Becher von Menschen mit Behinderung bei der Caritas Altenoythe.

Der Mehrwegbecher ist in sämtlichen Müller & Egerer Filialen von Wilhelmshaven über Oldenburg bis Bremen erhältlich.

Der Mehrwegbecher ist vollständig aus Sonnenblumenkernschalen hergestellt.
Auch interessant

Mehrweg aus Sonnenblumenkernschalen

Rasteder Bäckerei geht mit Hilfe von pflanzlichen Abfallprodukten gegen die Becherflut beim Coffee to go vor. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel