ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Großfeuer war Brandstiftung

Bei den Löscharbeiten auf dem Gelände der Großbäckerei waren rund 180 Feuerwehrleute im Einsatz. (Quelle: Symbolfoto: Fotolia)+
Bei den Löscharbeiten auf dem Gelände der Großbäckerei waren rund 180 Feuerwehrleute im Einsatz. (Quelle: Symbolfoto: Fotolia)

Weitere Artikel zu


Polizei

Das Feuer in der Lagerhalle einer Großbäckerei im Kreis Pinneberg Mitte Juni ist vorsätzlich gelegt worden.

Ellerbek (abz). Mitte Juni hat ein Feuer die Lagerhalle einer in einem Gewerbegebiet in Ellerbek (Kreis Pinneberg) zerstört. Wie damals (siehe abzonline.de) gemeldet wurde, hatte sich an einem Samstagabend der Brand in der rund 1000 Quadratmeter großen Halle aus ungeklärter Ursache ausgebreitet.

Diese hat die Polizei jetzt festgestellt: es war . Der Schaden betrage rund 2,5 Mio. Euro, die Ermittlungen würden noch andauern.

Die alarmierte Feuerwehr musste bei der versuchten Brandstiftung nicht eingreifen.
Auch interessant

Ex-Mitarbeiter will Feuer legen

Ein 29-Jähriger dringt in die Geschäftsräume seines ehemaligen Arbeitgebers ein und leert einen Benzinkanister. Ein Angestellter verhindert eine Katastrophe. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel