ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Nachfolger für Amin Werner

Rechtsanwalt Daniel Schneider wird Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes. (Quelle: Verband)+
Rechtsanwalt Daniel Schneider wird Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes. (Quelle: Verband)

Weitere Artikel zu


Zentralverband

Das Präsidium des ZV hat sich für einen neuen Hauptgeschäftsführer entschieden. Der bereits in ZV-Diensten Stehende soll zum 1. November anfangen.

Berlin (abz). Einstimmig hat sich das Präsidium des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) für einen neuen Hauptgeschäftsführer entschieden: Rechtsanwalt , derzeit Referent für Lebensmittelrecht und gewerblichen Rechtsschutz beim , wird bei der nächsten Vorstandssitzung am 5. Oktober als neuer Hauptgeschäftsführer vorgeschlagen. Er tritt voraussichtlich zum 1. November 2015 das neue Amt an. Das schreibt der ZV in einer Pressemeldung.

„Das Präsidium hat sich einstimmig für die Nominierung von Herrn Schneider ausgesprochen. Wir sind sehr froh, in ihm einen dynamischen zukünftigen Hauptgeschäftsführer gefunden zu haben, der die Interessen und Belange des Bäckerhandwerks bestens kennt und bereits seit Jahren engagiert vertritt“, kommentiert ZV-Präsident die Entscheidung.

Bereits seit Januar 2012 ist Daniel Schneider beim in Berlin tätig. In seiner Aufgabe als Referent berät und vertritt er den Zentralverband in allen rechtlichen Belangen, insbesondere auf dem Gebiet des Lebensmittelrechts und im Wettbewerbsrecht.

Daniel Schneider selbst wird bis zur Ernennung zum Hauptgeschäftsführer weiterhin in seiner Funktion als Referent tätig sein und sieht seinem neuen Aufgabenbereich freudig entgegen: „Ich bedanke mich sehr für das Vertrauen, das mir das Präsidium des Zentralverbandes entgegenbringt, und freue mich auf die Herausforderungen als Hauptgeschäftsführer und Interessenvertreter eines Handwerks, zu dem ich in den letzten Jahren eine ganz besondere Bindung entwickelt habe“, so Daniel Schneider zu der Entscheidung des Präsidiums.

Zu etwaigen Gerüchten, wo der ehemalige Hauptgeschäftsführer anheuert, hat dieser selbst in dem Online-Forum www.wir-baecker.de Stellung genommen. Den Angaben zufolge sei an den Gerüchten nichts dran und er sei bei seiner Familie in Toronto und Teheran.

Sie führen den Zentralverband ab sofort an: Michael Wippler (links) und Daniel Schneider.
Auch interessant

Neues Führungsduo beim Zentralverband

Jetzt ist es amtlich: Peter Becker geht, Michael Wippler kommt. Und mit ihm nimmt der neue Hauptgeschäftsführer seine Arbeit offiziell auf. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel