ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Miese Getreideernte, gute Obstausbeute

Während die Getreideernte geringere Erträge bringen wird, sieht es bei Äpfeln und anderem Obst gut aus. (Quelle: Archiv)+
Während die Getreideernte geringere Erträge bringen wird, sieht es bei Äpfeln und anderem Obst gut aus. (Quelle: Archiv)

Weitere Artikel zu


Der Raiffeisenverband prognostiziert für Getreide ein um neun Prozent schlechteres Ergebnis als im Vorjahr

Berlin (abz). Die diesjährige in Deutschland wird mit 41,4 Millionen Tonnen auf den niedrigsten Wert der vergangenen zehn Jahre prognostiziert. Das hat der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) mitgeteilt. Der Verband rechnet ins gesamt mit einem Rückgang der Ernte um neun Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders schlecht sehe es bei Weizen, Wintergerste und Roggen aus.

In dem Zusammenhang redet der DRV in einer aktuellen Pressemeldung schon von einer deutlichen Steigerung der Getreidepreise auf etwa 163 Euro/t.

Entwarnung gibt DRV-Hauptgeschäftsführer Henning Ehlers vorsorglich mit Blick auf Brot- und Brötchenpreise: „Der Anteil des Getreidepreises am Brotpreis beträgt nur wenige Prozent“, sagt Ehlers.

Roggen wird gegenwärtig mit 2,6 Millionen Tonnen prognostiziert (-5,2%). Die Weizenernte ist mittlerweile in vielen Regionen des Landes angelaufen. Hier geht der Raiffeisenverband von einer Gesamtmenge in Höhe von 21,5 Millionen Tonnen aus (-12,1 %).

Da es in den Nachbarländern in Sachen auch nicht besser aussehe, sei von der Seite nicht mit Entspannung zu rechnen. „Und auch diejenigen, die ihre Hoffnungen in die französische oder britische Getreideernte gesteckt hatten, müssen ihre Meinung revidieren“ betont der DRV: Das französische Statistikamt rechne mit einem Erntemminus vo 1,3 Prozent.

Im Gegensatz zu den Getreidebauern können sich die Obstbauern über den trockenen Witterungsverlauf freuen: Bei Kirschen und Erdbeeren ist das Ernteergebnis sehr gut. Bei Äpfeln wird keine Rekordernte erwartet, aber eine solides mit guter Qualität.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Urgetreide
    Siegfried Brenneis | Engelbert Kötter

    Urgetreide

    Vom Chiabrot über die Urkorn-Laugen brezel bis hin zum süßen Vollkornknoten mit Physalis – 70 exzellente Rezepte.

    mehr...

Auch interessant

Die Apfelernte wird eine gute

Stuttgart (abz). So schlecht die Hitzewelle dem Getreide bekommen ist, so wenig hat sie dem Obst geschadet: Experten sprechen davon, dass die Voraussetzungen für eine gute Apfelsaison 2018 ideal mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel