ABZ - Das Fachportal für Bäcker


„Südback ist bereits ausgebucht“

Die Südback in Stuttgart bildet alle Aspekte des backenden Handwerks ab. (Quelle: Archiv/Küchle)+
Die Südback in Stuttgart bildet alle Aspekte des backenden Handwerks ab. (Quelle: Archiv/Küchle)

Weitere Artikel zu


Messen

Messegesellschaft erwartet rund 700 Aussteller aus dem In- und Ausland.

Münster (abz). „Mit rund 40.000 Besuchern erwartet die Messegesellschaft bei der in Stuttgart vom 23. bis 26. September ein neues Rekordergebnis“, sagte Geschäftsführer Ulrich Kromer im Rahmen einer Fachpressekonferenz in Ostbevern bei Münster. Mit etwa 700 Ausstellern aus dem In- und Ausland seien die Messehallen bereits ausgebucht. Der Auslandsanteil betrage rund 20 Prozent.

Die Südback ist die wichtigste in Deutschland für das backende Handwerk in diesem Jahr mit einem umfassendem Produktangebot von Rohstoffen und Convenience, über Technik und Ausstattung bis hin zu Dienstleistungen rund um die Branche.

Inhaltliche Schwerpunkte sind Snacktrends oder die Herausforderungen wie Rückgang der Betriebszahlen oder das immer schwierige Wettbewerbsumfeld, dem Backbetriebe nur mit Top-Leistungen begegnen könnten.

Zum Rahmenprogramm gehören das Bäcker-Trend-Forum mit betriebswirtschaftlicher Beratung und umfangreichem Fachprogramm. Das Konditoren-Trendforum bietet ebenfalls spannende Fachdemonstrationen.

Etablierte Wettbewerbe und Branchenauszeichnungen sind der Südback Trend Award, der Carlo Wildt-Pokal für den Konditorennachwuchs oder der Back-Star Contest.

Zum fünften Mal wird der zusammen mit der ABZ für herausragende betriebliche Ausbildungskonzepte verliehen.

Beim Carlo-Wildt-Pokal auf der Südback  beweist der Berufsnachwuchs Mut und zeigt, dass er einiges draufhat.
Auch interessant

Vive la France in Stuttgart

Der Azubi-Wettbewerb um den Carlo-Wildt-Pokal begeistert die Messebesucher der Südback. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel