ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Dinkelbrot ist der Star

Ein tolles Team mit leckeren Backofferten (v.l.): Bäcker-Nationalmannschaftsmitglied Tanja Angstberger, Fachschullehrer Christian Mohr und Bäckerazubi Natascha Jozic.   (Quelle: Schlag)+
Ein tolles Team mit leckeren Backofferten (v.l.): Bäcker-Nationalmannschaftsmitglied Tanja Angstberger, Fachschullehrer Christian Mohr und Bäckerazubi Natascha Jozic. (Quelle: Schlag)

Weitere Artikel zu


Messe

Auf der Grünen Woche in Berlin präsentiert sich das Bäckerhandwerk in einer Schaubackstube und wirbt für ein besonderes Brot.

Berlin (schl). Weltagrargipfel, kulinarische Erlebniswelt und handwerkliche Leistungsschau: Insgesamt zehn Tage lang bis zum 28. Januar 2018 präsentiert sich das deutsche Bäckerhandwerk in aller Öffentlichkeit.

Stets dicht umringt ist die Schauwerkstatt auf dem Erlebnisbauernhof in Halle 3.2. Dinkel-Vollkorn, das Brot des Jahres 2018, erfährt hier einen besonderen Auftritt.

Vor den Augen der Besucher wird die quasi wiederentdeckte Brotsorte hergestellt und anschließend verkauft. Blechkuchen und diverse Brötchenvarianten ergänzen das Angebot. In der Schaubäckerei arbeitet ein flexibles Team bestens zusammen. Neben Bäckermeistern und Fachschullehrern sowie Auszubildenden stellen auch Mitglieder der Bäcker-Nationalmannschaft hier ihr Können unter Beweis.

Im Dauereinsatz: Birgit Schultz (Mitte) und Julia Flach (rechts), ADB-Fachschullehrerinnen, Gerhard Gröber (links) und Tanja Angstenberger (Zweite von rechts),  Bäckernationalmannschaft, sowie Kevin Wussow,  Firma Debag (Zweiter von links).
Auch interessant

Bäcker auf der Grünen Woche

Das Handwerk nutzt die internationale Messe in Berlin, um für seine Produkte zu werben. Unter anderem gibt es eine Schaubackstube zum Thema Frühstück. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel