ABZ - Das Fachportal für Bäcker

McDonald's setzt auf Wachstum

Der Konzern will im laufenden Jahr in dei Modernisierung der Standort investieren. (Quelle: Archiv/Wolf)+
Der Konzern will im laufenden Jahr in dei Modernisierung der Standort investieren. (Quelle: Archiv/Wolf)

Weitere Artikel zu


McDonald's

Der amerikanische Fastfood-Anbieter will in den kommenden Jahren weltweit 1000 weitere Restaurants eröffnen. Auch Modernisierung steht auf der Agenda.

Oak Brook/USA (abz). Die hat im vergangenen Jahr gute Geschäfte gemacht. Wie das Unternehmen in seiner Jahresbilanz bekannt gegeben hat, stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 4,5 Prozent (USA) und 5,5 Prozent (weltweit). Für diese gute Entwicklung verantwortlich sei die gute Resonanz auf Veränderungen in den Filialen. Seit einigen Jahren bemühen sich Konzern und Franchise-Nehmer um die der in die Jahre gekommenen Restaurants.

Für 2018 kündigte der Konzern an, weitere Milliarden zu investieren. Auch sollen weltweit 1000 zusätzliche Restaurants eröffnet werden.

Zum Deutschlandgeschäft machte der Konzern keine konkreten Angaben. Wie es hieß, habe man hierzulande 2017 das beste Ergebnis seit 2011 erzielt.

Weitere Artikel aus Fokus vom 01.02.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel