ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Bio boomt

Bio-Lebensmittel wie Brot treffen auf eine gute Nachfrage bei den Verbrauchern.  (Quelle: Archiv/Wolf)+
Bio-Lebensmittel wie Brot treffen auf eine gute Nachfrage bei den Verbrauchern. (Quelle: Archiv/Wolf)

Weitere Artikel zu


Markt

Die Branche wächst weiter und erzielt gute Umsätze.

Nürnberg (abz). Die hat gute Aussichten. Die europäischen und internationalen Märkte befinden sich weiterhin auf Erfolgskurs. Ersten Schätzungen zufolge sollen die globalen Umsätze für Bio-Lebensmittel im Jahr 2017 auf 95 Mr. US-Dollar angestiegen sein, so das Marktforschungsinstitut Ecovia in London. In Deutschland habe sich die Bio-Branche über einen Jahresumsatz über 10,4 Mrd. Euro freuen können.

Das bevölkerungsreichste Land stelle damit auch den höchsten Einzelumsatz in absoluten Zahlen in Europa, gefolgt von Frankreich. Das Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr betrage 5,9 Prozent. Überdurchschnittlich habe sich der klassische Lebensmitteleinzelhandel mit 8,8 Prozent entwickeln können. Der Naturkostfachhandel, der einen Marktanteil von 29 Prozent ausmachte, sei um 2,2 Prozent gewachsen. Die Gesamtfläche, die in Deutschland biologisch bewirtschaftet werde, habe 2017 bei circa 1,4 Mio. Hektar (ha) gelegen. Das seien 10 Prozent mehr als im Vorjahr. 8,2 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche würden damit aktuell biologisch bewirtschaftet.

Weitere Artikel aus Fokus vom 12.11.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel